Montag, 21. September 2015

Ich nenne ihn mal Knipser

Als ich ihn bei Stoff und Stil im Laden  sah, wollte ich ihn unbedingt haben.....und letzte Woche habe ich mich dann ans Werk gemacht....

....allerdings mit einem etwas unidealen Stoff, er franste ziemlich aus.....und umgerechnet
10 Zentnern Füllwatte.....schon vorgewaschen, damit Knipser fest gefüllt werden konnte....

Warum Knipser ????????.....eigentlich Schwein 90201.....:

Abnäher nach KNIPS nähen
KNIPS und Naht abpassen
usw....

(ehrlich gesagt, als Nähanleitung hätte ich mir ein klein wenig mehr gewünscht)

Und irgendwo hab ich wohl den KNIPS verpasst, denn mein süßer Dicker sieht vorn nicht ganz
aus wie ein Schwein.....

Hinten und von oben schon.... :-)

Und er fühlt sich an wie im Laden - dick und knuffig......






Habt eine schöne Woche....mit viel Glücksschwein......

Kommentare:

  1. Witzig, cool, schön, süß, knuffig..... Ich überlege noch was mir noch so alles dazu einfällt. Willhaben.... Fällt mir noch ein.
    Alles Liebe
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Danke Silke....er ist auch wirklich putzig....es war Liebe auf den ersten Blick.....und es gibt auch noch eine kleinere Version....vielleicht mache ich mich da auch noch dran....Viel Spaß heute....

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt misch...... Sehr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, zum Verlieben. Eben knuffig. Der Po hat die idealen Proportionen! :-) Da fällt mir das süße dicke Püppchen ein, das es im neuen Tildabuch gibt. Bis jetzt nur auf Englisch. Ich glaube, das muss ich haben. Also wenn´s dann auf deutsch zu haben ist.
    LG und grüß auch das Schwein!
    Judy

    AntwortenLöschen
  5. Oink :)
    Ich mag dein Schweinchen und dass die Frontpartie von der Norm leicht abweicht, ist doch auch kein Beinbruch. Der Kleine entstammt halt einer ganz besonders seltenen Gattung aus dem Timelessland ;)

    AntwortenLöschen