Mittwoch, 3. Juni 2015

Helmer in weiß

Nachdem ich gestern spontan die Idee hatte, dass nur Helmer alleine in eine
bestimmte Ecke meiner Küche passt.....bin ich gleich zu Ikea gefahren
Helmer in weiß  erworben.....(inzwischen hat er sich sogar verdoppelt...)

Der flach eingepackte Helmer brachte mich schon zum grübeln......

Aber ich wagte das Experiment......und nach 1 1/2 Stunden ......mit unzähligen....
die Rückwand fällt wieder raus ....stand er irgendwann in voller Schönheit vor mir.....

...so als hätte es nie Schimpfworte oder Ärger.....oder schiere Verzweiflung gegeben.....

Und sollte ich jemals wieder einen aufbauen......der nächste flutscht dann nur so.....:-)
ganz bestimmt!!!!!!

Habt einen schönen Tag....

Kommentare:

  1. Gratuliere! Ich kann nur Lacktische aufbauen :-) Einmal haben Rosalie und ich zusammen einen primitiven Wachbeckenunterschrank aufgebaut und ein Loch für die Knaufe hingebohrt, wo gar keines hingehörte, weil wir die Teile nicht richtig zusammengefügt hatten. Denn die Löcher waren natürlich schon da. Na ja, so richtig ist das nichts für mich. Also Respekt!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach....Gatte hat auch mal ein Schränkchen leicht zerschreddert zum Aufbau gebracht - aber gottseidank nicht zuhause.....:-)...Danke für Dein Lob.....ich bewundere den Menschen, der die Helmer-Konstruktion erfunden und sie massetauglich gemacht hat.....Liebe Grüße zurück.....

      Löschen
  2. HELMER ist echt super und steht nicht umsonst 4x im kleinen Arbeitszimmer, um meine Näh- und Strickutensilien aufzubewahren *_*
    Bin stolz auf dich, dass du den weißen Cousin so ganz ohne Hilfe aufgebaut hast. Für mich ist das Ganze ja immer ein bisschen wie LEGO für Erwachsene und hat somit definitiv einen großen Spaßfaktor :)
    Ich wünsche dir auch noch einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  3. Danke Su.....Lego hab ich auch gerne gespielt.....Wenn man denn weiß, wie der Nippel in die Lasche kommt.....dann gehts irgendwann....Ich hatte erst spät gemerkt, dass man die Seitenteile auf die Füße klopfen muss...beim Nur Aufstecken, war immer ein Freiraum am Rückteil.....

    AntwortenLöschen
  4. Was so schön aussieht, lässt alle Unstimmigkeit vergessen ;)
    Und du hast dir eine "ichkannschwedenmöbelaufbauen"-Verdienstorden erworben!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön.....ja so ein Verdienstorden ist da wirklich gerechtfertigt.....:-)

      Löschen
  5. Möbel-puzzeln.... Das ist doch eine schöne Beschäftigung. Aber du hast das sehr gut hinbekommen. Einen schönen Feiertag für dich!
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  6. Danke schön.....ja ich bin auch ganz stolz....und es ist sehr funktionstüchtig.....:-) oder so....Ich wünsche Dir auch einen schönen Feiertag.....also bei uns ist nur blau und kein Wölkchen in Sicht....

    AntwortenLöschen