Donnerstag, 4. Juni 2015

Regal versteckt

Ab und an muss man auch mal ein stilles Örtchen verschönern.....:-) - in diesem Fall im Keller
mein Kuchenformenregal..... Hejne vom Schweden....

Irgendwie hab ich die Ordnung dort nicht richtig im Griff.....

Also musste ein Mäntelchen her....

Die Umrandung ist doppelt genommen, damit die Rückseite keine unschönen Nähte zeigt.
Oben sind in diesem Fall drei Schlaufen angenäht, die sich jeweils in der Mitte eines Standbeines
befinden..... Oben hab ich in jedes Standbein einen Nagel eingeklopft, an dem ich die Schlaufen
einhänge.....und unten in den Saum hab ich zur Beschwerung eine Vorhangkette eingelegt..

Dann hab ich noch das Putzmittelregal verschönert.....aber da brauchts kein Foto - sieht genauso
aus.....

Also jetzt zur Vorher-Nachher-Schau.....




Ich wünsche Euch einen blumigen Nachmittag.....

Ach so.....der Stoff war gerade da....:-) und der kleine Heizkörper wird nicht genützt....

Kommentare:

  1. Coole Sache! Jetzt schaut alles schön ordentlich aus (obwohl es vorher auch nicht wirklich unordentlich war ... unruhig trifft es eher).
    Das mit der Vorhangkette als Beschwerung ist auch eine prima Idee gewesen, denn so hängt das gute Stück schön gerade. Wie teuer ist denn solch eine Kette und wo hast du sie bekommen?

    P.S.: Ich bin wahrlich geplättet von der Anzahl deiner Kuchenformen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Unruhig Du hast Recht....Zum Vorhangbeschweren kannst Du Bleiband kaufen - das ist nicht so teuer.....gibts in jedem Gardinenladen.....

    AntwortenLöschen
  3. Ho ho, ein Kuchenformregal - ich staune! Und dass Du auch noch so gut zu ihnen bist, dass sie nur auf schöne Nähte gucken! :-)
    Sehr schön, der Vorhang, ein vornehmes stilles Örtchen!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach.....auch Kuchenformen brauchen ein schönes überschaubares Zuhause.....:-)

      Löschen