Mittwoch, 14. Januar 2015

Hurra Samsung repariert :-)

Unser Samsung hatte - wie bei vielen Besitzern - einen Sturz nicht ganz überlebt und das Display
hatte Bruchspuren....

Eine Reparatur beim Handydoc für ca. 200 Euro ist doch recht teuer und so entschloss sich
der Bastler in unserer Familie zur Display-Erneuerung lt. Internet-Gebrauchsanweisung -
da findet man ne Menge Hinweise und Ratschläge.
Vor allem die Videoanweisungen erwiesen sich als sehr
hilfreich....

Zur Auswahl gab es die Erwärmung des Handys im Backofen mit genau 65 Grad oder
die Föhnvariante....

Unser Bastler entschloss sich für die Föhnvariante...
Diese Variante erwies sich als nicht ganz "unheiß" für die Finger....aber es ging

Hier ein Video zum besseren Verstehen:

Reparaturhilfe

Es war ziemlich mühsehlig und erforderte viel Geduld, Folie und Splitter zu entfernen .....aber irgendwann streckte
das Samsung die Flügel....:-)und war blitzeblank.....

Das neue Display kostete im Internet um die 10 Euro...und lies sich gut aufbringen.

Irgendwie war auch noch Stylefix von Farbenmix mit im Spiel....:-)






Hurra - fertig..... das  Handy ist wie neu.....

Gratulation an den überaus mutigen Bastler.... :-)

Habt einen kreativen Tag....mit Sonnenschein.....:-)

Hab gestern schon die ersten Primelchen im Laden entdeckt....

Ich sag nur ..... Osterhasi....

Kommentare:

  1. Das hat der Bastler sehr gut hin bekommen. Da weiß ich ja an wen ich mich mal wenden kann ;-)
    Sonnenschein gibt es hier heute nicht. Wind und Regen teilt sich den Tag auf. Heute Nacht hatte wir sogar ein Gewitter. Ich habe gedacht ich hör nicht recht.....
    Einen schönen Tag dir!
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ist das Wetter bei uns auch undefinierbar....dann wünsche ich Dir wenigstens Sonnenschein im Herzen....:-) und auch einen schönen Tag....

      Löschen
  2. Ich versteh das nicht so ganz, aber ich erstarre vor Ehrfurcht. Mein Display hat auch in der Ecke einen Sprung, aber wirklich in der Ecke, beeinträchtigt die eigentliche Fläche, die man sehen muss, nicht. Darum stört´s mich nicht.
    Hier war bis eben Sonne, aber wirklich gemütlich ist es trotzdem nicht. Jetzt ist´s grau und eh bald dunkel.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns war schon etwas gesplittert und sah nicht mehr so toll aus.

      Hier ein Video, wies funktioniert

      https://www.youtube.com/watch?v=icxls5923O8#t=102

      Bei uns ist das Blau gerade von Dunkelgrau vertrieben...:-)

      Löschen
  3. Krass... was man so alles alleine hinkriegt, wenn man sich traut. Bei meinem Samsung ist so eine Folie drauf, ich hoffe, die hält lange sämtliche Schäden fern... ansonsten habe ich ja deine Telefonnummer. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Lach.....:-) - es hat ein Weilchen gedauert, bis der Bastler sich getraut hat....:-) und zu diesem Handy gabs beim Kauf noch keinen Schutz....Drücke dann mal die Däumchen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, du bist wieder da :) Alles wieder gut??
      Solche Handyreperaturen wurden hier auch schon durchgeführt. Gut gemacht!
      Herzlichst
      yase

      Löschen
  5. Freue mich mit euch, dass das DIY-Projekt von Erfolg gekrönt war! :)
    Mein Samsung spinnt derzeit auch ... schaltet sich manchmal von alleine aus und der Akku macht mich mit seinem 5-Stunden-Arbeitstag auch völlig fertig. In 1-2 Monaten werde ich mir (kurz vor Vertragsablauf) über die Gewährleistung ein neues Gerät holen, welches dann hoffentlich länger als das jetzige Smartphone hält ;)

    AntwortenLöschen