Dienstag, 28. Oktober 2014

Mit Älschlappen zum

Creadienstag


Ein kleines Vorweihnachtsgeschenk für eine Freundin...

Ich wünsche Euch eine schöne Woche....

Kommentare:

  1. Cool sehen die Läppsche aus. Nähst du da auch immer das thermozeugs ein?
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Thermozeugs mag ich nicht so gerne - die Topflappen werden davon irgendwie nicht kuschelig.....:-) Am liebsten nehme ich die Vliesdecken vom Schweden, allerdings in der Mitte doppele ich sie mit einem kleineren Stück, dass ich mit Zickzack aufnähe. Hier hab ich vom Thermozeugs in die Mitte des Vlieses ein Viereck aufgenäht, weil ichs noch hatte.....

      Löschen
    2. Ja ich glaube das muss ich auch mal probieren..... das Tola nähen

      Löschen
    3. Seit ich beim Zusammennähen ein Loch für die Aufhänger lasse und die erst nachher einfüge, geht es noch viel besser....:-)

      Löschen
    4. Und dann nähst du die Ecke schräg um oder? So sieht's auf dem Foto aus ..... Danke für den Tip

      Löschen
    5. Joooo alles reinklappen - Aufhänger reinstecken und drübernähen...... Die Wendeöffnung hab ich unten, die nähe ich mit der Hand zu.

      Löschen
    6. Wendeöffnung??? Ich hab das durch die Ecke gewendet und dann ringsherum abgesteppt. Ja ja ich bin schon angefangen zu nähen......

      Löschen
    7. Ohhh - auch ne Idee - wenns ja durchpasst......Ich mach oben das Loch immer ziemlich klein, da passt grad nur der Henkel durch....

      Ich bin gespannt auf Dein Werk.....

      Ringsrum abgesteppen tu ich manchmal auch. Hier hab ich ne Steppung, dort wo Rot auf Hell trifft, denn so innendrin ist ne Steppung auch ganz gut - um die Lagen besser zu fixieren....

      Viel Spaß weiterhin

      Löschen
    8. So eine Steppung hab ich auch probiert. Leider sind meine Ränder nicht auf jeder Seite gleich. Nun sieht's von einer Seite gut aus und von der anderen nicht ganz so gut.....

      Löschen
    9. Man sieht sie ja eh nur von einier Seite.....:-) Beim nächsten Mal ist genau.... oder näh noch ein Silke-Logo auf.....:-) oder ne wilde Verquiltung....:-) oder mach ne Doppelsteppung.... Ich bin gespannt auf die Lappen...

      Löschen
  2. Cool... ich benutzte gerade ganz oft die kleinen Schweinchen, die du uns früher mal gezeigt hast. Selbst genähte Topflappen sind super. Da kocht man nicht nur mit Liebe - man holt das Ergebnis auch noch mit Liebe aus dem Ofen! :D

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh das freut mich aber.....ich hab schon lange keine Schweinchen mehr genäht....:-)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sweet! :)
    Deine hübschen Schäfchentopflappen haben mich vorhin auch erst wieder freundlich ange-mäht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Augenblick wohnen auch welche in meiner Küche.....:-) - die schicken liebe Grüße an ihre Geschwister.....

      Löschen
  5. Die Älsche sind echt süß!
    LG Judy

    AntwortenLöschen