Dienstag, 29. April 2014

Das Madraskaro vom

 Montmartre

für das ich bisher keine Verwendung hatte,
wird inspiriert durch das schöne Kissen von Yase
jetzt fein in Streifen geschnitten  und zu einem kunterbunten
Teppich verhäkelt.....

Mit einer 10er Häkelnadel geht das schnell.....

Die Streifen sind etwa 2,5 cm breit - mit Schneidematte und Roll-
schneider geschnitten und zusammengefügt sind sie mit
der Nähmaschine und normelem Zickzackstich... ohne Vernähen...
das hält...

Ich selbst bin auf die Größe des Teppichs gespannt.... am Ende des Stoffes.... :-)




Hier gehts zum Creadienstag....

und hier zu Meertje

Ich wünsche allen einen kunterbunten Tag....

Kommentare:

  1. Sehr schoene Idee! Die Farben gefallen mir im Teppich richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön - das Buntgemischte gefällt mir auch sehr gut....

      Löschen
  2. Ui .... da hast Du Dir ja einiges vorgenommen. Aber der sieht fertig bestimmt klasse aus. Ich bin schon gespannt.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht eigentlich sehr schnell, da der Stoff relativ dünne Baumwolle ist. Ich bin gespannt, wie weit ich komme..... zur Not muss ich nochmal nach Paris Nachschub holen.... :-)

      Löschen
  3. Der bisherige Teppich sieht schon wahnsinnig toll aus...die Farben sind eine Wucht. Nimm' bloß den fertigen Teppich nie mit nach Paris - da werden nachher noch die Kirchenfenster dort neidisch! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach....neee ich behalte ihn im Stübchen.....und real sind die Farben noch viel schöner als auf dem Foto....

      Löschen
  4. tolle farben und ich bin auch auf's endergebnis gespannt :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Anja.... ich bin bin auch gespannt.... :-)

      Löschen
  5. Heyheyhey!! Wie cool ist dass denn :) ich freu mir grad ein Loch in den Bauch!
    Sieht ja wunderschön aus!!
    Viel Spass!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön - da freu ich mich mit Dir.... :-)

      Löschen
  6. ein toller Teppich! Wie groß ist den deine Häkelnadel? lg Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine 10er Häkelnadel .....das funktioniert prima....

      Löschen
  7. Mir gefällt der Teppich sehr gut. Habe ähnliches schon viel probiert, aber bei mir wellt es sich oder rollt es sich ;-) naja.... Dein Teppich ist wunderschön! Liebste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön - also wenn der Teppich sich wellt oder rollt, hast Du entweder zuviele oder zuwenige Maschen in den Rundungen dazu aufgenommen. Man muss es nach Gefühl tun, dann bleibt er schön platt.....

      Löschen
  8. Na, das ist aber nicht Dein erster, wenn ich mich recht erinnere.
    Ich vermute, mit Jersey häkelt es sich noch leichter und fusselt nicht so. Das eine Körbchen, das ich mal gehäkelt hatte (aus zerschnippelten Laken), verursachte so viel Fusselei, also BEIM Häkeln, als fertiges Produkt zum Glück nicht.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt immer auf den Stoff an Judy - also der hier fusselt kaum. Ditte von Ikea funktioniert auch gut. Wenn man mit dem Rollschneider geschnitten hat, sind die Streifen eh unproblematischer als gerissen oder mit der Schere geschnitten...

      Löschen
  9. Wow - dein kunterbunter Teppich schaut ja richtig toll aus! Das Madraskaro an sich hätte mir auch nicht gefallen, aber in diesem Fall war das ein extrem gutes Upcycling-Projekt :)

    AntwortenLöschen