Montag, 13. Mai 2013

die blauen Schafe

Die blauen Schafe als europäische Friedenssymbole haben am Wochenende  Saarbrücken
besucht.

....und das ein oder andere hat neugierig in meine Kamera geschaut.... :-)

Ein städtisches Blümchenbeet musste wegen seiner bunten Vielfalt natürlich auch abgelichtet
werden....Es hat trotz des etwas miesepetrigen Wetters (was mir gar nicht ungelegen kommt :-) )
einen Hauch von Frühling versprüht....









 Ich wünsche Euch eine kreative und fröhliche und friedliche Woche....

Kommentare:

  1. Wieder was dazugelernt, von blauen Schafen hatte ich noch gar nichts gehört. Dann bringen wir sie mal mit Friedlich-Beisammensein und nicht mit Dummheit in Verbindung :-)
    Die Farbenpracht erfreut auch mein Auge!

    AntwortenLöschen
  2. Vor ein paar Tagen lief mal ein blaues Stoffschaf durchs Programm. Aber ich habe mir dabei nix gedacht... haben wir wieder was gelernt. Boah, irgendwann sind wir voll schlau! ;) Die Blumenwiese sieht toll aus, was für ein farbenprächtiges Plädoyer für Diversity! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind doch alle Schafe.....irgendwie.... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Übrigens: Hatte es bei Dir geklappt, als Du bei der Ikea-Seite eine Benachrichtigung zwecks Verfügbarkeit angefordert hast? Ich hatte heute eine Nachricht, dass das Socker-Gewächshäuschen verfügbar ist, dafür hatte ich mich nämlich interessiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nööö Judy bis jetzt nicht - Ditte gabs mal - aber das war zu wenig, um mich zu benachrichtigen - meinte die Verkäuferin - als ich mal dort war.... Ab in der 22. Woche soll es welches geben - ich bin gespannt, ob sie sich melden....

      Löschen
    2. Habe heute das Gewächshäuschen gekauft :-)

      Löschen
    3. Das freut mich, dass die Mailnachricht funktioniert hat.... ich warte noch ein Weilchen bis zum nächsten Schwedenbesuch.

      Löschen
  5. Die sind ja voll schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Kannte ich noch gar nicht, aber schauen prima aus :)
    Tauben wären als symbolische Friedenstiere zwar passender gewesen, aber in groß hätten sie sicherlich auch ganz schön bedrohlich gewirkt xD

    AntwortenLöschen