Dienstag, 19. März 2013

kein Killerhäschen :-)

Ein Häschen wollte ich so kurz vor Ostern noch ausprobieren....






Im Nachhinein gedacht  hätte ich ihm vorn noch ein lustiges Täschchen aufnähen
können, damits auch Ostereier sammeln kann...

Aber so streckts die Arme hoch - ruft laut Hurra und freut sich auf die vielen
schönen Sächlein., dies beim Creadienstag anzuschauen gibt...

Ich wünsche Euch Sonnenschein....und einen glücklichen Tag.....

Kommentare:

  1. Puschelschwänzchen! Lautes Lachen - ich freue mich, dass das Häschen sich freut. Und hoffe, dass er sich nicht zum Killerhäschen entwickelt. Wie gehts dem eigentlich, ist er handzahm geworden?

    Hab einen schönen Tag! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh der ist süss!
    Gib ihm ein Körbchen fürs Eiersamneln, mit Beutel wär er ja ein Osterkänguru ;)
    Wie gehts der Näma?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Näma gehts bestens.... :-) Lach - Osterkänguru - die Erfindung einer neuen Spezies.... :-) Dann geb ich ihm doch lieber ein Körbchen... :-)

      Löschen
  3. Dir auch einen schönen Tag Daisy - mit Sonne im Herzen.... immer dran denken Regen bringt Segen.... oder so..... Das Hasi tut nix....es fragt nur manchmal: Haddu Möhrchen.....????? Ich sag da lieber nix drauf...

    AntwortenLöschen
  4. Der Hase trägt das Herz wohl in der Hose... . Vielleicht nähst du ihm direkt noch eine mit - mit oder ohne Taschen. Jetzt noch was mit "Eiersuchen" zu ergänzen, wäre wohl stillos... .
    GsD ist es kein Killerhase - noch wird deine Elna von Fräulein Garantie beschütz, oder? Die restliche Zeit solltest du nutzen und Hasen nähen für alle Osterfeste, die noch anstehen....! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja - der Hase - ich werde nochmal über seine Konstruktion nachdenken und vorerst lieber keinen mehr gestalten :-) Jooooo die Garantie.... ist ja wohl 5 Jahre.... Der Killerhse hat mich gelehrt, dass man granulatbefüllte Sachen lieber mit Hand zunäht.... :-)

      Löschen
    2. Und schon ist aus den Häuschen ein Osterdorf geworden. Der Hase ist süß und man muss keine kleinen Runden häkeln :-)
      Dass wir erst kurz vor Ostern mit Osterdeko anfangen, ist kein Wunder, bei dem Wetter bleiben Frühlingsgefühle aus...

      Löschen
    3. Da geb ich Dir Recht - einzig und allein die Vögel zwitschern morgens - aber auch nur aus hormonellen Gründen.... :-) Ich besuche demnächst einen Kurs: Häkeln für Grobmotoriker... :-)

      Löschen
  5. Du hast ja ne schöne Osterstadt! <3 Mir gefällt auch das puschelige Schwänzchen am besten. :-)

    LG
    Mama-Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sein Blümchen..... extra für Dich.... :-)

      Löschen
  6. Der ist ja supe süüüüß! Klem Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön - das Hasi freut sich sehr.... :-)

      Löschen
  7. Cool, das Haserl, und dann noch neben den Häuschen! Gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht süß aus und der Riesenpuschel fetzt ja mal außerordentlich! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...man darf seine ausgeprägten Reißzähne nicht vergessen.... :-)

      Löschen
  9. Jöööö...wie entzückend!!! Die Häuser und der Hase sind ja ein Traum!!! Wundervoll...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Christina - das Häschen freut sich mächtig... :-)

      Löschen