Donnerstag, 29. November 2012

a little bit of Paris

Ich habe ein paar Bildchen aus Paris mitgebracht... und drei Stück Stoff, Nougat aus Montelimar
und ne Plastiktüte....

Galerie Lafayette




Der olle Eiffelturm



Einer der Stoffläden am Mont Martre.... tja und nach 7 Stunden durch Paris laufen ging mit hier
an meinem doofen Knie um den rechten Meniskus die Muskulatur zu...... und ich musste ja noch
auf die Sacre Coeur alle Treppen rauf und dann zum Gare de l'est wegen ICE....und heim.... :-)

Deshalb staunte ich mich nur durch die untere Etage von Dreyfus und es durften drei Pünktchenstoffe mit....

Stoffläden an Stoffläden - Kurzwaren - alles was das Herz begehrt....

Im Frühling bin ich wieder da und dann nur am Mont Martre.... :-)...








Blick von der Sacre Coeur über den Mont Martre...


Natürlich Sacre Coeur.....



Ich hab noch ein paar Bildchen vom Weihnachtsmarkt auf der Champs Elysees mitgebracht....

Also Weihnachtsmarkt aus meiner Sicht.....  :-)









Hier gibts edles Geschmeide von Louis Vuitton ...

Ich hoffe, es waren keine ausgestopften Pinguine...





Hier noch meine  Pünktchenstoffe. Patchworkstoffe gabs für 8,95 Euro den Meter - gaaaaanz viel
und tolle Qualität...


...und natürlich die Tüte....

Ich wünsche Euch einen schönen Abend....

Kommentare:

  1. Ein Traum!!! Danke für die Eindrücke. Diese ersten Bilder von der Galerie L. find ich ja superklasse!
    Die Stoffe natürlich auch, und die Tüüüte :-) Hättest Du doch alles einzeln gekauft, dann hättest Du jetzt drei davon :-)
    Gute Besserung für Dein Knie!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Judy.... dem Knie gehts wieder gut - ich muss es wohl mal wieder zur Physio bringen... :-)......und das nächste Mal bring ich nut Tüten mit :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass dein Knie nicht in dauerhaften Streik getreten ist. Und dickes Dankeschön für die tollen Eindrücke - die Galeriebilder sind der Hammer und bei den Stoff-Fotos habe ich doch glatt wieder angefangen zu sabbern...

    Viel Freude beim Vernähen!

    AntwortenLöschen
  4. Das sind richtig klasse Fotos von einer der schönsten Städte weltweit! Ich weiß schon, warum ich ein riesiges Paris-Bild ins Wohnzimmer gehängt habe ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Ludwig der XVI leistete da ganze Arbeit :-)...

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die Bilder.... endlich! Oh, der Louis-Vuitton-Pinguin hält da hoffentlich dein Weihnachtsgeschenk? Nach dem Foto ist T. doch sicherlich in den Laden und hat für seine Lieblings-M. das Teil gekauft.... ;)
    Dass du trotz Knieproblemen wieder gut ins Saarland gekommen bist, freut mich ja nach wie vor! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber klar - das kleine Stückchen aus Weißgold und Diamanten hat ja nur mal so schlappe 100.000,-- Euro gekostet....da vergisst man das doofe Knie.... :-)

      Löschen
  7. Wow....tolle Bilder und so viel Stoff. Das gibt´s ja wohl nicht. Ich komme im Frühling mit ;-) BloggerinenStoffkaufRauschAusflug nach Paris. Na wie hört sich das an ;-)

    AntwortenLöschen