Dienstag, 2. Oktober 2012

Herbst am Küchenfenster

Ich wünsche Euch für morgen einen schönen Feiertag....und viel Vorfreude auf
Weihnachten. Beim A-Discounter gibts schon Lebkuchenherzen..... :-)


Kommentare:

  1. Schöne Herbstdeko. Noch weigere ich mich noch die Lebkuchen zu kaufen. Lange kann ich aber bestimmt nicht mehr dran vorbei gehen ;-)
    Sag mal, die Tanne hinterm Fenster bekommt die dann demnächst auch noch Weihnachtsdeko?
    Dir auch einen schönen Feiertag.

    AntwortenLöschen
  2. Timeless! Da hat sich eine Tanne klammheimlich zurückgeschlichen und lungert vor dem Fenster herum!!! Ich hoffe, sie will sich nicht für ihre Kumpels rächen. :O

    Der Pööpmatz ist ja niedlich (du kennst den (nicht wirklich soooo witzigen) Witz: Was macht ein kleiner Vogel? - Piep! - Was macht ein großer Vogel? - PÖÖÖÖÖP"... - ha, ich habs gesehen, ein halbes Lächeln!). Magst du bei mir weiterdekorieren? Als erstes müsste hier mal die trockene Wäsche vom Wäscheständer herunterdekoriert werden... hmpf.

    Euch ebenfalls einen schönen Mitteninderwochefeiertag! :)

    AntwortenLöschen
  3. Du hast eine Wimpelkette! Aus Stoff! Selbstgenäht? Selbstredend, oder? Unter dem Vogel die Eulen kommen mir ja auch sehr bekannt vor...! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 2 klitzekleine Wimpelketten aus Ditte - ich brauchte mal "fröhlich" in der Küche....so als Übergang, bis die Elchsaison beginnt :-)

      Löschen
  4. Ja Mädels - die Tanne....., das war mal ne ganz kleine Schwarzwaldtanne, die wir vor Jahren aus dem Urlaub mitgebracht haben. Sie hat ewig im Garten gestanden und war immer klitzeklein und dann hab ich sie vors Küchenfenster gesetzt und peng ist sie explodiert und jetzt naht leider ihr Ende. Im November - so ist es vereinbart - wird sie von Mitarbeitern der Stadt abgeholt und bekommt irgendwo einen Ehrenplatz als Weihnachtsbaum.... Ich würde sie gerne so zwei Meter schrumpfen und behalten.... Lach Daisy...... der ist tatsächlich so fett, dass er nur Pöööp machen kann und auch etwas kopflastig.... er ist eher ne Nackenrolle... zu Besuch in der Küche.... Dekorier doch die schöne Wäsche auf dem Bügelbrett:-)
    Schönen Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee - wenn da nicht schon andere Dinge draufliegen würden... seufz... wenn du rausgefunden hast, wie man mit purer Willenskraft die Tanne schrumpfen kann, sag Bescheid - dann versuche ich das mit dem Stapel Bügelwäsche! Bis dahin knabbere ich ein Lebkuchenstäbchen...

      Löschen
    2. Nööööö nicht die Bügelwäsche schrumpfen - sonst passt hinterher nix mehr. Aber ich könnte Dir folgendes empfehlen: 10 Minuten bügeln und zur Belohnung 10 Minuten tüdeln.... immer schön abwechselnd....

      Löschen
    3. Interessanter Gedanke - aber ich werde dabei ein hoffnungsloses Zeitmanagement aufweisen (großzügiges Auf- und Abrunden der vergangenen Minuten, je nach Tätigkeit - es sei denn, es ist etwas Tüdeliges zum Bügeln)... ich verweise auf "Übersprungshandlung" und ersetze Bügelwäsche durch... mal durch die Blogs schauen? :)

      Löschen
    4. Neeee - ersetze Tüdeln durch Blogschauen..... also nochmal 10 Minuten bügeln - 10 Minuten Blogschauen und wenn alles schön gebügelt ist, dann kommt 10 Minuten Blogschauen, 10 Minuten Tüdeln... 10 Minuten Izzy kuscheln.... und schon ist der Wäscheberg beseitigt... und freu :-)

      Löschen
  5. Ich wünsche dir auch einen schönen morgigen Einheitstag, liebe Timeless!
    Lass es dir gut gehen und genieß mit einer Tasse Kaffee entspannt deine tolle Herbstdeko :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich überlege auch ständig, ob ich mir noch ne schöne Rot-Weiß-Wimpelkette für den Anbau nähe. Die aus Papier ist zwar wenig verblasst, aber eigentlich wär ja eine aus Stoff standesgemäßer :-)
    Aber irgendwie hab ich immer was anderes unter der Nähmaschine...

    Schön, Deine Küchendeko! Kein Wunder, dass sich die Tanne reckt und streckt :-)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank.... die Wimpelkette ist total schnell genäht Judy und bei Deinem Tempo sowieso.... und den ersten Kaffee trinke ich gerade Su... :-)...

    AntwortenLöschen