Mittwoch, 8. August 2012

schnell mal ein Kärtchen

Ich weiß auch nicht, warum letztens dieser merkwürdige Stoff von Tedox mit mir
nachhause gegangen ist....

Aber jetzt zum "schnell mal ein Kärtchen nähen" eignet er sich ganz gut.

Motiv aus Stoff ausschneiden,  mit wenig Kleber auf  Fotokarton oder
ähnliches kleben und mit der Nähmschine mit Zickzackstich applizieren.

Innen habe ich ein weißes Blatt eingeklebt - auch mit wenig Kleber, zum
Beschriften.... und schon ist das Werk fertig für den Häppy Bärthday oder so.... :-)




Kommentare:

  1. Stimmt, gute Idee! Irgendwas mit StoffAufPapierNähen wollte ich auch mal probieren...
    Noch mehr freu ich mich über das Wiedersehen mit dem Pferdchen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Aber da ist ja auch der fertige Patchworkläufer! Kannst bei Gelegenheit mal eine Nahaufnahme machen, damit ich sehen kann, wie Du da noch was gequiltet hast <3

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Du wieder da bist Judy.... Stoff auf Papier geht ziemlich gut. Da gibt es ja unendlich tolle Möglichkeiten. Den Läufer zeig ich nochmal. Ich war da etwas faul und hab statt dem Binding einfach nur normal genäht.... Aber bei größeren Stücken ist ein Binding weit besser, dann wellt sich auch der Stoff nicht...und man sieht nix vom Unterstoff.... Vielleicht mach ich noch eins bei Gelegenheit.... Schönen Abend... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Bin noch nicht wieder da, guck bloß gelegentlich in Rosalies Klapprechner. Wenn ich gewusst hätte, wie wenig Strandwetter wir haben, hätte ich meinen Rechner auch mitgenommen...

    AntwortenLöschen
  5. Wenn Du noch nicht wieder da bist, wünsche ich Euch trotz "kein Strandwetter" ganz viel Spaß und Erholung. Ich gehe ja gerne bei fiesestem Wetter am Strand spazieren und würde jetzt glatt mit Dir tauschen... Aber wenn ich mich recht erinnere, leckeren Kuchen gibts auch bei Regen und Sturm. Sanddorn soll viel Vitamin C enthalten und schützt vor Erkältungen - oder gabs den nur auf Rügen????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sanddorn ist mir dort nicht aufgefallen. Wirklich auffällig sind Pfifferlinge, Blau-, Him- und Brombeeren, die überall angeboten werden. Und Honig.

      Löschen
    2. Dann musst Du das nächste Mal nach Rügen düsen

      http://www.ruegeninsel.de/sanddorn.html

      aber die von Dir aufgezählten Leckereien sind auch nicht zu verachten :-) mag ich alle...

      Löschen
  6. Tolle Idee ist das! Werd ich mir merken.

    Überhaupt hast du einen wunderschönen Blog, den ich gerne öfter Besuche!
    Und schon hast du eine Leserin mehr!

    LG
    Sternenhauch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen - liebe Sternenhauch - und danke für das tolle Kompliment - Dein Name ist übrigens wunderschön.... und ich werde Dich
      gerne besuchen...

      Löschen