Sonntag, 22. Juli 2012

fest entschlossen - Zwischenbericht

Soooo - alle Schnipsel sind miteinander vernäht. Jetzt muss noch
Vlies und eine Rückseite angebracht  und alles irgendwie etwas
zerquiltet werden..

Zwei kleine Nähte musste ich auftrennen - aber sonst SCHEINT
alles zu stimmen.... sieht man großzügig über Kleinigkeiten hinweg... :-)


Ich wünsche Euch einen schönen stressfreien Wochenanfang - mit Sonnenschein.... :-)

Kommentare:

  1. Wow, der ist aber schön geworden! Was war den mit dem einen Teilchen? War das wirklich zu viel oder hattest Du doch einen Knick in der Linse. ;-)

    Als die Sachen auf dem Tisch lagen, habe ich mich gefragt, ob das alles so zusammenpasst, dass es mir gefällt. Irgendwie fand ich es nicht so passend, aber jetzt wo er so schön zusammen genäht ist, gefällt er mir auch. Ich will mich bald auch mal im Quilten versuchen, allerdings mit diesem Kit: http://www.maguiregallery.com/barrie/quiltkit.htm

    Ich hoffe, ich versaue es nicht. Immerhin ist es einer von nur 60, die verkauft werden und ich hab ja keine Quilterfahrung, liebe Irland dafür aber von ganzem Herzen. Mal schauen. Ich warte jetzt erstmal auf die Lieferung und dann schaue ich mal wann ich mich traue damit zu beginnen. ;-)

    Aber Deiner ist wunderschön geworden!

    LG
    Mama-Mo

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mama-Mo - willkommen hier und vielen Dank für Dein Kompliment. Es war tatsächlich ein Teil zuviel. Bisher habe ich nur Crazy-Patchwork gemacht - so ein Teil, in dem das Muster stimmen musste noch nicht.... Der Irish Quilt ist wunderschön - so etwas in der Art hab ich bisher noch nicht gesehen... da bin ich gespannt, wie es funktioniert.... Liebe Grüße und einen schönen Abend und viel Erfolg.

    AntwortenLöschen
  3. Mir blieb nix anderes übrig mony - es war Zeit, den Esstisch zu entlagern :-)

    AntwortenLöschen
  4. Super!
    Ich hab mal wieder ein Täschchen aus Resten zusammengeschustert und das hat mir schon gereicht!

    AntwortenLöschen
  5. Lach Judy - solche Sachen sind gut, um Ruhe und Gelassenheit zu üben.... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Sieht schonmal vielversprechend aus! Ich warte schon ganz gespannt aufs Ergebnis :)

    AntwortenLöschen
  7. Da heute nicht so ganz mein Tag ist und ich außer ganz lieben Begegnungen auch viele Begegnungen der 3. Art hatte, muss ichs erstmal zur Seite legen und mich entspannen :-)..

    AntwortenLöschen
  8. Klasse - und passt ja auch prima zu deinem Freestyle-Kissen. :) Ich hoffe, die Entspannung ist mittlerweile eingetreten... :O

    AntwortenLöschen
  9. Irgendwie noch nicht Daisy - hattest Du schonmal das Gefühl ein Magnet zu sein????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So direkt oder im übertragenen Sinn? :O Manchmal habe ich das Gefühl, ein Schild mit "Probleme bitte hier ungefragt abladen" auf der Stirn kleben zu haben - meinst du das oder etwas anderes?

      Löschen
    2. ..keine direkten Problemabladungen - eher merkwürdige Begegnungen....

      Bei Problemabladungen sollte man bedenken, dass die Grußformel - hi wie geht es Dir - bei manchen Menschen tatsächlich als Aufforderung aufgefasst wird. Ich sag das nur noch bei denen, bei denen es mich wirklich interessiert...

      Löschen
    3. ...und was machst du bei denen, die ungefragt abladen? - merkwürdige Begegnungen der magnetischen Art - Timeless, du machst mir Sorgen... :O

      Löschen
    4. Mach Dir keine Sorgen - ich habe die Lage jetzt im Griff :-). Bei denen, die ungefragt abladen, sollte man verständnisvoll nicken und sobald sie Luft holen, auf die Uhr schauen, etwas erschrocken dreinblicken und einwenden, dass man einen Termin habe und leider schnell los müsse... man braucht da kein schlechtes Gewissen zu haben,
      diese Leute finden an der nächsten Ecke bestimmt ein geduldigeres
      OPFER :-)....

      Löschen