Mittwoch, 7. März 2012

Noch ein Utensilo

Heute habe ich nochmal ein Utensilo nach

Farbenmix

genäht.


Statt der fertigen Vlieseline habe ich mal wieder Vliesofix genommen, selbst ein
Stück Stoff beschichtet und das dann auf die Rückseite des  Vorderstoffs gebügelt.

Das Utensilo hat dadurch wesentlich mehr Stand. Den Unterschied sieht man bei
dem rotweiß gestreiften.

Mit Wachstuch innen erübrigt sich das ja - aber bis jetzt habe ich noch keines
vernäht.









Kommentare:

  1. Was ist denn bei Dir heute los, kommst wohl nicht los von der Nadel :-)
    Sieht gut aus - rot mit Pünktchen ist immer süß!
    Mal sehen, ob ich morgen mal wieder an die Nähma komme... Früh muss ich erstmal zu meinem Freund, dem Zahnarzt :-/

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück, Judy!

    Solrun macht so eine richtig gute Figur! Beim nächsten Utensilo nehm ich auch Vlieseline oder Vliesofix/Stoff.

    Nur Wachstuch ist auch nicht unbedingt ein Stabilitätswunder. Ich hatte japanisches Wachstuch von Cosmo (ganz schön teuer), aber stabil war das nicht wirklich.

    Gestern habe ich welches von Michael Miller gekauft, welches wesentlich stabiler wirkt. Aber das wird kein Utensilo - hoffe ich. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch übrigens nachträglich zum Blog-Jubiläum! Habe ich ganz verschwitzt! Morgen bloggst du schon 370 Tage! :*

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du lieber Herminjeeee... ich weiß von gar nix... Aber immerhin hat mich Dein schöner Loop Mony heute Abend bei einer Riesenwanderung vor Eiseskälte bewahrt. Judy alles Gute für Morgen, wir treffen uns dann dort - ich bekomme Fäden gezogen....

    AntwortenLöschen
  5. Du hast letztes Jahr am 3. März den ersten Post veröffentlicht!

    Freut mich, das mein Schal es schön bei dir hat und sich das Saarland anschauen darf! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Boaah ich hab gar nicht drauf geachtet - da muss ich wohl noch irgendwann nachfeiern - ich war die letzten 2 Wochen etwas lädiert :-)....

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir das vorhin mal von allen meinen Lieblingsblogs notiert. Ich dachte, ich wäre früh dran, und dann wurde mir klar, ich bin ein paar Tage zu spät dran.

    Lieber spät als nie oder werde ich jetzt bestraft vom Leben? ;)

    AntwortenLöschen
  8. Niemals mony - ich freue mich, das wenigstens Du dran gedacht hast, wenn ich schon so schluderig bin :-)

    AntwortenLöschen
  9. Heutzutage würde ich Geburtstage auch lieber vergessen - aber ein erster Geburtstag ist ja noch nicht so deprimierend :-)
    Viel Spaß uns beiden morgen, Timeless :-)

    AntwortenLöschen
  10. Bin derzeit auch arg im Rot-mit-weißen-Pünktchen-Wahn und finde deine neuesten Utensilo-Kreationen daher klasse! :)

    AntwortenLöschen