Mittwoch, 7. März 2012

Einkaufsbeutel, die zweite

Einkaufsbeutel - die erste

Ich habe den Einkaufsbeutel heute fertiggestellt. 





Er wird ein Geschenk und damit die beschenkte viel Freude daran hat, habe
ich bequeme Griffe angenäht. Ich habe einen etwa 8 cm breiten Stoffstreifen
zusammengelegt und an der offenen Seite mit etwas breiterer Nahtzugabe
zusammengenäht und dann das Ganze innen durchgezogen, so dass alles Äußere
innen war. Die Naht lohnt sich doppelt zu nähen oder einen mehrreihigen Stich
zu verwenden, damit die Naht beim Wenden nicht reißt.  Der Griff hat eine weiche
gut griffige Struktur.

Dann gabs noch eine gelbe Anhängeöse und den guten
alten Druckknopf. Er scheint mir doch stabiler und langlebiger als die
modernen Snappys, mit denen ich leider immer noch einige Probleme habe. 


Aber klar übe ich weiter :-)....


Viel Spaß heute bei allem was ihr so treibt....



Kommentare:

  1. Wieder ein Ufo beendet. Da sitzt wohl ein Geburtstag im Nacken?
    Ist sehr schön geworden, die Beschenkte wird sich freuen!

    AntwortenLöschen
  2. Davon gehe ich auch aus! Sieht super aus! Erinnert ein wenig an eine Tasche, die du mal an einer anderen Stelle gezeigt hast! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt mony - ich mag den Vögelchensstoff und das war jetzt auch wirklich das allerletzte Ufo - jetzt gibts nur noch Neuanfänge :-).

    AntwortenLöschen
  4. Du Glückliche! Ich habe noch einen ganzen Korb voll Ufos. Und so gar keine Lust, daran was zu ändern. Obwohl, heute haben sich immerhin ein paar Quadrate vereinigt. Es gab aber keinen schwarzen Stoff, um fertig zu werden. :o

    AntwortenLöschen