Freitag, 24. Februar 2012

noch zwei Billys und Rosmarie

Im Laufe der Frühjahrsumräumaktion durften gestern u.a. noch  zwei weitere Billys einziehen,
der Weiterbau wurde allerdings durch unseren Riesenfernseher gestoppt, der noch so lange bleiben darf, wie er schöne Bilder wirft :-)....


Außerdem landeten noch 8,50 m Rosmarie weißgrau in meinem Einkaufswagen....



Ich bin wohl die nächsten Jahre voll ausgelastet :-)

Laßt es Euch gutgehen... und habt einen schönen Tag.....

Kommentare:

  1. Wow, das sieht gut aus! Gab es Rosmarie im Angebot, oder wieso hast du da so knallhart zugeschlagen?

    AntwortenLöschen
  2. Nein nein kein Angebot - ich werde mir daraus Übergardinen fürs Wohnzimmer und Kissen nähen und falls es to mutch wird - ändere ich sie um in Utensilos und verkaufe sie auf dem Markt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist natürlich auch eine Erklärung ... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ja mit Stoff ist alles möglich :-) ich fange mal ganz zart an und schaue, wie es sich entwickelt....

    AntwortenLöschen
  5. Hi Timeless,
    ein schönes Eckchen habt ihr da! Ich wünsche euch ein ganz tolles WE :)


    GLG
    Soja

    AntwortenLöschen
  6. der stoff is ja toll! da werde ich beim nächsten ikea besuch mal die augen offen halten...
    lg tiffy

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das wird schön! Sag Bescheid, wenn alles fertig ist - ich zieh dann bei Euch ein. Ich bring auch meine Rosmarie-Tischdecke und das Rosmarie-ausgeschlagene Körbchen mit :-D

    AntwortenLöschen
  8. Au ja Judy - so machen wir das. Vielleicht bringst Du ja noch einen leckeren Mohnkuchen mit....

    Danke Soja - Dir auch ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  9. Kommentar von Katrin, der mein Blog aus weißnochnichtwas-Gründen nicht angezeigt hat:


    Der stoff is ja toll! da werde ich beim nächsten ikea besuch mal die augen offen halten...

    lg tiffy


    Danke Tiffy - den gibts auch noch in umgekehrt - also grauweiß.

    AntwortenLöschen
  10. Na sowas: bist anscheinend auch ein SMYCKA-Kunsttulpen-Fan :)
    Die SKÄMT Wellenvase hast du dir zudem offenbar noch vor deren Ausschluss aus dem Einrichtungshaus in verschiedenen Farben gesichert - sehr gut!

    Die weißen BILLY mit den schicken (aber leider extrem teuren) Türen sehen übrigens richtig klasse bei euch aus! ;)

    AntwortenLöschen
  11. Die Tülpchen hab ich schon lange und sie sind immer wieder hübsch im Frühling, von denen bekomme ich wenigstens keine Schnappatmung :-).
    Die Wellenvase hab ich in vielen vielen Farben.Danke Billy freut sich, aber 40 Euro für ne Tür finde ich im Rahmen..... Alles in allem ist diese Billy-Kombi eigentlich ne recht günstige Schranklösung.

    AntwortenLöschen
  12. 40 x 4 = 160 € ... nur für die Türen. Also ich finde das schon ein kleines bischen teuer :)
    Ähnlich handhabt IKEA das ja u.a. auch mit PAX:
    billiger Korpus, akzeptable Türpreise (bei den Scharniervarianten) ... aber dann kommt das Interior und genau das kostet am Ende zusammengerechnet wohl am meisten, wenn man nicht gerade nur schlichte Einlegeböden nimmt ;)
    Ich glaube übrigens, dass dieses Prinzip auch für die IKEA-Küchen gilt ;)

    AntwortenLöschen
  13. Preis und Leistung stimmen hier absolut. Hätten die Türen eine schlechtere Qualität und das wäre durchaus der Fall, wenn sie preisgünstiger wären, hätte ich Billy nicht gekauft. Der Korpus ist immer das einfachste und preisgünstigste, sind ja nur 4 Bretter und ne Rückwand.....

    AntwortenLöschen
  14. ... und die fünf Einlegebögen ...! ;)

    Rosmarie gibt es doch schon soooo lange. Schon im letzten Mai hatte ich ein Stück (in der anderen Farbkombi) in einer meiner Restetüten ... .

    AntwortenLöschen