Sonntag, 11. Dezember 2011

Impressionen - Spaziergang in Saargemünd

Saargemünd / Sarreguemines




















Kommentare:

  1. Da ist es aber schön, ein bisschen wie Disneyland (obwohl - da war ich noch nie, ich Dussel)
    Und das ist bei Dir in der Nähe?

    AntwortenLöschen
  2. Na, Disneyland ist doch noch ne Ecke bunter, Judy! Ich war zwar nur im Eurodisney (und zwar kurz nach der Eröffnung '94 - also im letzten Jahrtausend). Aber diese Farbpracht und vor allem die Leuchtkraft der abertausend Glühbirnen fand ich damals umwerfend!

    Aber für eine "normale" deutsche Innenstadt ist das schon ganz schön GROSS, was da an Deko zu sehen ist! :P

    AntwortenLöschen
  3. Saargemünd ist eine Stadt in Frankreich, etwa 20 km von uns entfernt. Es war Weihnachtsmarkt und verkaufsoffener Sonntag dort. Die Franzosen schmücken etwas "intensiver" als wir hier in Deutschland :-).... also kein Disneyland :-) - nur Weihnachtszeit...

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Ausflugsziel! Kann man da auch gut shoppen?

    AntwortenLöschen
  5. Klamotten weniger - eher leckeres Futter und guten Wein :-)Man muss einfach vor jeder Patisserie stehenbleiben und sich die leckeren außergewöhnlichen Sachen anschauen.... und manchmal auch kaufen :-)...

    AntwortenLöschen
  6. Uuups, bin ich wieder mit meiner Geographieschwäche aufgefallen ..... ich versinke mal kurz im Loch im Boden ... ! :P

    AntwortenLöschen
  7. Saargemünd hört sich ja auch so ähnlich an wie Saarbrücken - genauso wie Bodo und Bruno sich ähneln..... :-). Aber es waren einige französische Schrifttafeln zu sehen...., die hätten zu denken geben müssen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Denken? Ich? Ich habe an eure weltoffene Art im Saarland gedacht ... ! :P

    AntwortenLöschen
  9. ...nicht umsonst hatten wir mal den Titel Saarfranzosen :-) Aber die Sapin de Noel gibts nur hinter der Grenze :-)

    AntwortenLöschen
  10. Melde mich zurück zum Dienst am Blog - und habe erst einmal einen virtuellen Bummel gemacht. Das Städtchen lädt tatsächlich ein, sich ein bisschen in Weihnachtsstimmung zu bringen - wenn jetzt noch ein bisschen Schnee läge, wäre es bestimmt sehr märchenhaft. Aber auch ohne Schnee fühle ich mich verzaubert. Und habe so ein leises Klingeln im Ohr - höre ich da Glöckchen? :)

    AntwortenLöschen
  11. Hi Daisy willkommen zurück :-)Nicht nur Glöckchen... die Straßen sind mit weihnachtlicher Musik beschallt, deswegen konnte ich mir den Pere Noel Rock'n Roll ersparen :-) zu dem mich Arizona-Joey einladen wollte :-)....

    AntwortenLöschen
  12. Du sprichst in Rätseln :O - hat es etwas mit einer CD zu tun, die bei mir noch eintreffen wird? Arizona-Joey hat sich doch nicht etwa einfach so ins Saarland verlaufen? Das wäre für einen Mann aus einem so großen Land echt ein Kunststück...

    AntwortenLöschen
  13. Nein er wohnt in Frankreich in Sarreguemines - es ist ein Bilderrätsel - aber Bild 5 gibt die Auflösung :-)

    AntwortenLöschen
  14. Huch???? Hoffentlich hat Dich nicht der wilde Frosch gebissen - liebes Daisy :-).... und Du knabberst friedlich Kekse...

    AntwortenLöschen
  15. Frosch? Wo? :O Nein, alles prima, ich wunderte mich nur über diese unerwartete Erscheinung im friedlichen Frankreich. Irgendetwas hatte mich irritiert an diesem Bild - bin bloß nicht darauf gekommen.

    Kekse? ....äh.... nee, keine in Reichweite. Aber nach den abendlichen wir-warten-nervös-auf-den-Auftritt-Knabberattacken kann ich auch nicht über Süßigkeitenmangelerscheinungen klagen. Momentan trödel ich noch ein bisschen auf dem Sofa herum und überlege, was ich morgen für die Mädels auf der Arbeit kochen möchte. Ein Wochenend-Montag also. alles fein! :) - Und du?

    AntwortenLöschen
  16. ....mir hat jemand erzählt, dass in 12 Tagen Weihnachten ist :O und dann lade ich noch die Batterie meines Fotoapparates auf - weil DER MORGEN NACH PARIS DARF !!!!!!! und ich kann nicht mit, weil meine doofe Achillessehne sich immer noch querstellt.... aber sonst ist alles im grünen Bereich, wenn ich mir jetzt noch 4 Arme zusätzlich wachsen lasse..... :-)...

    AntwortenLöschen
  17. Doof! Doofe Achillessehne... soll sich gefälligst mal zusammenreissen. Gemein, dass dein Fotoapparat jetzt nach paris darf und du nicht! Manno!!! Gute Besserung!
    Weihnachten in 12 Tagen? Ist das nicht erst nächstes Jahr? :O So ein Mist! Aber nach einer kurzen Panikattacke habe ich beschlossen, mich davon nicht schocken zu lassen. Für alles, was nicht fertig wird, habe ich mir schon einen Plan B einfallen lassen. Und tüdel in Ruhe vor mich hin - dann wird wenigstens das, was fertig wird, auch gut. Jawohl!

    In diesem Sinne - Essen für die Mädels morgen köchelt vor sich hin, ich nehme wieder Schonhaltung ein und entspanne... ooooohm...... ;)

    AntwortenLöschen
  18. Das mit Entspannung und Schonhaltung ist ne gute Idee und entspannt vor sich hintüdeln auch und lecker Essen köcheln....nein nein nein - ich hab KEINEN Hunger - nur Durst :-)... Gute Naaacht... und schlummer gut :-)

    AntwortenLöschen