Sonntag, 6. November 2011

Sterne und Elche

An meinen schönen Elchstoff wollte ich noch gar nicht mit der Schere ran :-) - aber heute hab ich einen einzigen kleinen "halben Elch" ausgeschnitten und er ziert jetzt einen Stern.... Nein, nein, ich habe ihn nicht halbiert, sondern es war die Stoffkante. Und jetzt muss ich noch überlegen, was ich mit den anderen 150 mache :-)...







Kommentare:

  1. Wie süß (habe ich so schon mal kommentiert? :P )! Mir gefallen aber, obwohl die Elche sehr niedlich sind, auch die Sterne ohne Elche sehr gut! :D

    AntwortenLöschen
  2. Na der ist ja wohl süß geworden, auch mit der niedlichen Spitzenborte ... :D

    Und die Elche sind sooo niedlich, ein paar von den 150 kannst du doch bestimmt noch in deiner Weihnachstdeko unterbringen ... :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Sterns sind aus Berta Rand mony - aber das wird Dir sicher nicht verborgen geblieben sein :-). Die Elche finden schon irgendwann ihre Bestimmung - ich hab ja noch passenden Karostoff dazu - aber zum Anschauen sind sie auch niedlich :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ach Gottchen - wie putzig!
    Du hast immer so tolle ausgefallene Ideen... :)

    AntwortenLöschen
  5. Von dem Stoff habe ich schon einmal gehört, in der Tat ... :P

    AntwortenLöschen
  6. Habenwill... ach nee, du hast ja keinen DaWanda-Shop... :( Statt "süß" oder "niedlich" wähle ich als Variante mal "oh, wie putzig" - und frage gleich mal neugierig weiter: wird das deine Tannenbaum-Deko? Und was hast du auf dem ersten Nähmaschinen-Bild auf dem Stoff? Nähst du auf Papier und knibbelst es hinterher wieder ab? Ist das Vlieseline? Oder welche geheime Variante des Sterne-Geling-Garantie-Systems verbirgt sich dahinter?
    Die Knöpfe gefallen mir auch total gut. :)

    AntwortenLöschen
  7. Klasse mit dem Elchporträt im Bilderrahmen!
    Werden die Sterne noch gefüllt?

    AntwortenLöschen
  8. Nee, wohl eher nicht, was? Darum ist kräftige Vlieseline aufgebügelt, tipp ich mal...

    AntwortenLöschen
  9. Huhuuuu guten Morgen. Also das Weiße auf dem Stoff ist ein altes Stück Stoff, auf das ich mit Fineliner die Sternenkontur draufgemalt hab und leicht zugeschnitten konnte ich dann die Sterne stoffsparend verteilen. Er ist jetzt innen und verstärkt etwas, geht auch prima mit Polarvide, dann wird der Stern noch etwas griffiger. Ich bin noch in der Ausprobierphase und weiß noch nicht genau, was ich mit ihnen mache.... Heute will ich mal andere Herzchen ausprobieren :-) Ich wünsche Euch einen schönen Tag..... mit Sonnenschein...

    AntwortenLöschen
  10. Die Knöpfe mag ich auch sehr gerne, sie waren Bestandteil meines einmaligen Riesenknopfeinkaufes
    und ich freue mich immer beim Knöpfewühlen, wenn ich einen dazwischen finde :-)

    AntwortenLöschen