Samstag, 29. Oktober 2011

versunkener Kirschkuchen

.....oder Apfelkuchen  :-)


200 g weiche Butter oder Sanella
200 g Zucker
4 Eigelb
abgeriebene Schale einer Zitrone
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 gestrichener Teel. Backpulver
2 Essl. Milch
4 geschlagene Eiweiß
500 entsteinte Kirschen, frisch, oder aus dem Glas
oder gewürfelte Apfelstücke

Butter, Zucker und  Eigelb schaumig rühren
die restlichen Zutaten nach und nach unterrühren
Am Schluss das geschlagene Eiweiß unterheben.

Eine 26 cm Springform mit Backpapier auslegen,
und den Teig einfüllen
dann das Obst gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Im auf 170 Grad vorgeheizten Backofen ungefähr  50  Minuten
backen, je nach Bräungsgrad. Am besten mit einem Holzstäbchen eine
Garprobe machen.


Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.



Kommentare:

  1. Timeless, du sollst deine Männer doch nicht immer so verwöhnen! ;)

    AntwortenLöschen
  2. ...immerhin ist ein überlanges Wochenende - da brauchts genügend Futter :-)

    AntwortenLöschen
  3. Und was für leckeres Futter, sieht ja köstlich aus :D

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein Kuchen nach meinem Geschmack, so schön einfach und trotzdem lecker. Mach ich auch immer mal in verschiedenen Varianten.

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt, der ist wirklich lecker und man kann vieles drin versenken :-)...auch Heidelbeeren ...

    AntwortenLöschen
  6. ...oder sich selbst, nachdem man mit Anlauf hineingesprungen ist... mmmmh....

    AntwortenLöschen
  7. Bitte bitte nicht, Daisy, sonst wirst Du noch mitgefuttert - wir brauchen Dich doch... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Lieb von dir, Timeless. :) Ich denke, die Reaktion wäre eher " Timeless, da ist ein daisy im Kirschkuchen... und darauf... und darüber... und daneben... eigentlich ist gar kein Kirschkuchen mehr da." ;)

    AntwortenLöschen
  9. ...oder - oooh da steht ein Daisy im Kirschkrümelmantel.. :-) - süüüß

    AntwortenLöschen
  10. Hübsche Vorstellung - wenn ich niedlich gucke, meinst du, es findet sich ein Kirschkuchengenießer, der den Kirschkuchen genüsslich... äh... lassen wir das. :O

    AntwortenLöschen
  11. Aber du mußt schooon so niedlich guggen, wie mony.... dann klappt das :-) Der absolute Renner war heute aber der Käsekuchen..... :-)

    AntwortenLöschen