Mittwoch, 21. September 2011

altes Schätzchen

Wie das Leben so spielt.... :-)

Kaum hatte ich die alte Aluminium-Seihschüssel von Oma aus dem Keller ausgegraben
und blitzeblank poliert, schon klingelte eine liebe Nachbarin an der Haustür und
brachte mir soviele Kompottäpfel vorbei, dass ich sie ordentlich füllen konnte.....

Ich werde mich in nächster Zeit mal wieder öfter im Keller aufhalten - 
nur morgen nicht, da kommt das neue Garagentor :-).... 


Kommentare:

  1. Da hat sich dein Kelleraufenthalt ja wirklich gelohnt. Das ist eine tolle Seihschüssel, die du da "ausgegraben" hast :D

    Und bei dem Garagentor-Einbau bitte aufpassen, dass dein Mann draußen ist .... :P

    Und dein Blog sieht schön herbstlich aus obenrum ... :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Arcto - ja so langsam beginnt es bei mir zu Herbsten :-).

    Ich schleppe manchmal Sachen in den Keller und irgendwann krame ich sie nochmal raus und freue mich neu dran - Freu-Upcycling :-)...sozusagen.

    Klar passe ich morgen auf, aber es sind Handwerker vor Ort, die werden das schon richten ....

    AntwortenLöschen