Mittwoch, 15. Juni 2011

Am 15.06.2011 - totale Mondfinsternis

 Mein
 
KLEINER KALENDER 

sagt mir,  dass ich heute Abend ab 17.25 h bis morgen früh - ups - den Kopf gen Himmel recken muss..... um IHN zu betrachten:



Kommentare:

  1. Da gibt's doch echt eine Seite drüber http://www.mondfinsternis.org/ und mal gucken, was ich von der Finsternis so sehen werde - alternativ draußen schlafen ;)

    GLG
    Soja

    AntwortenLöschen
  2. Danke Soja - bei uns ist der Himmel im Augenblick bewölkt, ich muss mal schauen, wie ich die Wolken am besten zur Seite schiebe :-)

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen im Club, hier ist auch trübe Suppe und dicke Wolkendecke, wie immer, wenn mal ein spannendes Ereignis ansteht *grrrrrrr*

    AntwortenLöschen
  4. Soooo ich hab jetzt mal brav meinen Teller leergegessen und tatsächlich ist der Himmel an einigen kleinen Stellen schon sichtbar geworden :-)

    AntwortenLöschen
  5. Abwarten und Tee trinken! ;)

    Werde heute Abend dann auch mal auf den Balkon gehen und den Blick gen Nachthimmel richten. Mein Spiegelteleskop könnte ich dort aber eigentlich auch gleich aufbauen und schonmal den Mondfilter raussuchen :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow - voll das Profiequipment :-). Bei uns hat man bis jetzt so 1/3 Chance den Mond zu sehen, blauer Himmel mit fetten Wolken.... Das Stativ können wir also schonmal rauskramen..... Viele Grüße und viel Erfolg nach Balkonien....

    AntwortenLöschen
  7. Wünsche ich euch auch viel Erfolg beim Fotografieren des Mondes und freue mich schon sehr auf eure Fotos :D
    Hier herrscht momentan eher sowas wie eine totale Sonndenfinsternis .... :o

    AntwortenLöschen
  8. Danke - noch ist er nicht zu sehen, vielleicht in einer halben Stunde - Sonnenfinsternis ist doch auch cool :-)

    AntwortenLöschen
  9. In Saarbrücken ist der Himmel klar und der Mond ist toll zu sehen... Ich bin gespannt, wie es bei Euch ist.....

    AntwortenLöschen
  10. Ich seh nix. :( Bedeutet das jetzt, dass der Mond gerade in seiner Finsternis-Phase ist oder dass hier einfach nichts zu sehen ist? :O Frau weiss es nicht. Ich werfe mich noch ein paar Minuten auf den Balkon und warte ab, aber wahrscheinlich bin ich zu vertüdelt und schaue auch noch in die falsche Richtung... hoffnungslos. :(

    AntwortenLöschen
  11. Wenn der Himmel in Saarbücken so klar und der Mond so toll zu sehen war, bekommen wir denn jetzt auch FOTOS ZU SEHEN? :D

    PS: Ich hab´s verschlafen, aber ich bin sicher, dass wir eh nur Wolken hatten :P

    AntwortenLöschen
  12. Wir mußten ihn auch etwas suchen, aber dann war er wunderschön zu sehen. Mein Sohn war mit der Kamera unterwegs, da gibts auf jeden Fall Fotos. Mir persönlich setzte der Mond allerdings fotografische Grenzen :-).., mal schauen....

    AntwortenLöschen