Mittwoch, 11. Mai 2011

Schweizer Rüblitorte auf Fredrika


 Diese leckere Rüblitorte auf Fredrika :-) habe
ich nachgebacken.

Das Rezept gibt es hier auf Barbaras Spielwiese



Kommentare:

  1. Sooo ein Pech, ich muss gleich mein Navi umtauschen (defekt), sonst wäre ich sofort vorbei gekommen. Was sind schon 600 KM Weg für diesen Anblick! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast Recht. Schweizer Rüblitorte auf irgendeiner Kaufhaustischdecke.... geht ja gar nicht.... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Obwohl ... meine Mutter hat da eine aus dem Alsterhaus (ist ja nicht so mein Fall ... die Tischdecken ganz speziell, aber auch das Alsterhaus speziell und Hamburg allgemein) . ABER zu der würde das farblich auch wunderbar passen ... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm dann mußt Du nur noch die Rüblitorte backen, zu Deiner Mutter schleifen und uns ein nettes Foto machen..... Fredrika gegen Alsterhaus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Nö! ich krieg nie und nimmer die Möhrchen sooo toll hin ...!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist nicht schwer - zur Not hilft Photoshop - kopieren - ausschneiden - einfügen :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Rübli-Torte und Fredrika bilden wirklich eine perfekte Einheit :D

    Mir ist nur nicht klar wie du diese perfekten Rübli durch Kopieren auf die Torte bekommen hast. Und das auch noch im Photoshop? :P

    AntwortenLöschen
  8. Jooooo neeeee - ich hab die ja nicht kopiert - ich meinte nur für mony - die hatte die Karottenprobleme :-).....

    AntwortenLöschen
  9. Sieht absolut gelungen aus, ich mag aber leider keine Karotten dafür aber Hamburg ;-)Bitte noch ne schöne Torte :-)

    AntwortenLöschen
  10. Neee - war nur ein heißer Tipp für mony - die hatte Karottenschwierigkeiten :-)

    AntwortenLöschen