Mittwoch, 14. Januar 2015

Hurra Samsung repariert :-)

Unser Samsung hatte - wie bei vielen Besitzern - einen Sturz nicht ganz überlebt und das Display
hatte Bruchspuren....

Eine Reparatur beim Handydoc für ca. 200 Euro ist doch recht teuer und so entschloss sich
der Bastler in unserer Familie zur Display-Erneuerung lt. Internet-Gebrauchsanweisung -
da findet man ne Menge Hinweise und Ratschläge.
Vor allem die Videoanweisungen erwiesen sich als sehr
hilfreich....

Zur Auswahl gab es die Erwärmung des Handys im Backofen mit genau 65 Grad oder
die Föhnvariante....

Unser Bastler entschloss sich für die Föhnvariante...
Diese Variante erwies sich als nicht ganz "unheiß" für die Finger....aber es ging

Hier ein Video zum besseren Verstehen:

Reparaturhilfe

Es war ziemlich mühsehlig und erforderte viel Geduld, Folie und Splitter zu entfernen .....aber irgendwann streckte
das Samsung die Flügel....:-)und war blitzeblank.....

Das neue Display kostete im Internet um die 10 Euro...und lies sich gut aufbringen.

Irgendwie war auch noch Stylefix von Farbenmix mit im Spiel....:-)






Hurra - fertig..... das  Handy ist wie neu.....

Gratulation an den überaus mutigen Bastler.... :-)

Habt einen kreativen Tag....mit Sonnenschein.....:-)

Hab gestern schon die ersten Primelchen im Laden entdeckt....

Ich sag nur ..... Osterhasi....