Sonntag, 8. September 2013

Euere Erfahrungen mit Webbändern

Ich habe eigentlich noch nie Webbänder benützt..... :-( aber immer mal wieder mit dem ein
oder anderen geliebäugelt.... Ach neeee - ich brauchs doch nicht.... oder vielleicht doch.....???

Na ja - is auch egal....

Vorhin habe ich im

Nähkaufhaus

nach Reißverschluss-Meterware geschaut..... Soll ich 5 mm nehmen??????

Dabei sind mir einige Webbänder über den Weg gehüpft, die - falls ich Reißverschlüsse
bestelle, auch mit in den Einkaufswagen wandern dürfen...

Also meine Frage - habt Ihr Erfahrungen, dass die Webbänder beim Waschen einlaufen?
Weil drunter steht, dass sie nicht in den Trockner dürfen....

Kennt Ihr das Nähkaufhaus schon?

Oder habt ihr bessere Quellen zum Reißverschlusskauf....???

Neugierige Grüße     :-)....




Kommentare:

  1. Da hab ich noch nicht gekauft. Da gibt´s keine Stoffe, oder? Das ist das, was mich immer anpiept, wenn man irgendwas sucht, man muss alles woanders bestellen.
    Endlos-RVs hatte ich noch nie und Webbänder auch so wenig, dass ich keine Erfahrungen bezüglich des Waschens weitergeben kann.
    Bestell mal schön Endlos-RVs, das interessiert mich. Es gibt ein paar originelle Taschenideen, für die man solche RVs braucht.
    Tja, eine Hilfe war ich Dir natürlich nicht. Du hast meine moralische Unterstützung :-)
    Aber falls Du eine Ahnung hast, warum meine letzten Posts auf anderen Blogs nicht angezeigt werden... Das ist gerade mein Problem.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch keine große HIlfe: Ich kannte das Nähkaufhaus nicht und habe folgerichtig dort auch noch nie bestellt. Webbänder habe ich aber ganz, ganz viele. Und einige davon wären auch schon im Trockner (ich habe ein Handtuch damit benäht und das fliegt ja immer in die 60-Grad-Wäsche und anschließend in den Trockner). Ist nix passiert. Mittlerweile gibt es ja Webbänder von 1001 Anbieter - wenn du da bei den großen (wie FM) bleibst, müsstest du auf der sicheren Seite sein. Mein Handtuch-Webband ist auch von dort. Ansonsten ist es ein gutes Zeichen, wenn die nach Ökotex-Standart 100 produziert wurden (steht meistens dabei) - dann sind die auch für Baby- und Kleinkindersachen zugelassen. Und die wandern ja ganz gerne in den Trockner... . Irgendwo habe ich mal aufgeschnappt, man solle mit Dampf (auf Stufe1) über die Webbänder drüber bügeln. Aber das habe ich noch nie gemacht... weiß auch gerade gar nicht, ob das so gut ist. Die schmelzen ja auch, wenn man da mit dem Feuerzeug dran geht. Vielleicht mal in Backpapier probieren. Mmmh, schwierig. Ich habe schonmal RV-Meterware gekauft (zb für die Autokissen). Aber wieviel du brauchst, hängt natürlich von deinem Vorhaben ab. Oder deinem Geldbeutel. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Euere Kommentare.... Ich fand die Reißverschluss-Meterware hier ganz günstig....Die Meterware soll zwar nicht immer ganz einfach zu verarbeiten sein - aber
    es gibt Tricklisten..:-) Die bunten Farben finde ich schön und man kann sich die Größe halt zurechtschneiden, wie man sie braucht..... Mal sehen.... und danke für die Webband-Infos....ich schaue mal nochmal in Ruhe - heute habe ich Waschtag.....:-)

    AntwortenLöschen
  4. HUHU!
    Ich arbeite gerne mit meterRV, Weil man da jede Länge haben kann...
    Webbänder habe ich nicht. Meine Jungmenschen sind ohne das gross geworden.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach liebe Yase.... :-) ich dachte ja nur mal, ich könnte auch... :-) Aber an dem Meterreißverschlüssen bleibe ich dran - ich muss nur nochmal nach der Breite schauen...

      Löschen
    2. Ich denke mal, je breiter, desto besser. wird ja sonst so fummelig!

      Löschen
    3. Es ging da um die Breite der Zähnchen - aber ich glaube auch die Breiteren sind besser...

      Löschen
  5. Ich verarbeite beides. Wenn Frau erst einmal raus hat wie der Zipper auf den RV geht (Anleitung gibt es im Netzt).....dann klappt´s auch mit dem Einnähen. Ich benutze die sehr viel, weil man sie in jeder Länge zuschneiden kann. Bei uns gibt es immer einen Krammmarkt mit Ständen an denen man auch findet was man nicht sucht. Und mehrere haben Nähzeugs. Das ist dann auch alles wirklich nicht teuer. Nur bei den Farben darf man nicht so wählerisch sein....
    War ich Dir ´ne Hilfe? Ich glaube ehr nicht...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch Silke - danke - warst Du........bei uns gibts leider krammarktmäßig nix in der Richtung und hier das Angebot mit den vielen bunten Farben und Zippern hat mir gut gefallen. Ich muss mich nur mal noch mit der Zahnbreite beschäftigen... Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ich hab meine RV´s mal gemessen. Die Zähnchen sind 5 mm. Ich glaube die kleineren sind dann ehr für Bettwäsche, Kissen usw.....

      Löschen
    3. Oh danke - das ist lieb - ich denke auch, dass mir die 5 mm sympatischer sind. Ich hab auch noch einen Bettbezug zu reparieren....aber ich glaube, da mache ich dann Knöpfe dran... :-)

      Löschen