Sonntag, 7. Oktober 2012

Doch.... ich mach schon was....

Zuerst möchte ich Euch  allen einen schönen Sonntag wünschen... Bei uns hat sich der Regen gerade verabschiedet und zeigt hellblauen Himmel mit Wölkchen.....

Und falls jemand denkt, ich sei tüdelfaul  :-) - das ist nicht ganz richtig......ich hatte jetzt eher mal so ne Rumprobier-, Recycle-, Aufräum - und Wegwerfzeit..... :-)


Die untere Ledertasche war mir irgendwie immer etwas unhandlich und lagerte
eher, als dass sie benützt wurde.  Der Henkel
war zu kurz und man konnte sie nicht richtig über der Schulter tragen - sie ist
ewig runtergerutscht....

Jetzt konnte ich mal testen, ob sich Elna und Leder und obendrauf noch
Gurtband vertragen.... Also hab ich den Henkel einfach oben durchgeschnitten
und mit passendem Gurtband verlängert....

Mit Ledernadel und dichtem Zickzackstich ließen sich die Teile problemlos verbinden.
Jetzt kann ich die  Tasche quer über die Schulter tragen und mag sie wieder gerne
mitnehmen....




Jeansrest mit Metallreißverschluss verbunden... Stickkram auf Jeans macht sich
übrigens gut....



Taschenrettung 2 - na ja grenzwertig - aber immerhin konnte ich die Lagen,
Leder, Gurtband, Wachstuch Dank Elna problemlos miteinander verbinden....

Oben auf das Gurtbandstück kann noch was drauf.... mal schauen.....
 

Schlüsselmäppchen genäht.... Irgendwie muss ich mal die ollen
Metallreißverschlüsse verbrauchen....


Klamotten nachgeschaut und abgeändert und die ein oder andere Naht von
Lieblingsshirts wieder ausgebessert.  Es kommt auf das Material an. Die meisten
Shirtnähte sind tiptop.....


 Ich wollte immer schonmal Weihnachtskissen - der Stoff ist schonmal rausgesucht....


Und dann warten ja noch Jerseyberge auf mich....

Aber immer schön eins nach dem anderen....

Laßts Euch gutgehen... ich bin gespannt was ihr so werkelt....

Kommentare:

  1. Da warst Du ja wirklich fleißig! Freut mich, dass Deine Elna solch ein Kraftprotz ist. Meine mag die dicken Stellen nicht so. Ich denke, der Füßchendruck ist zu stark. Wahrscheinlich wär da mal so´n Oberdruckfuß angebracht (hieß der so?).

    Du hattest bestimmt auch so´n RV-Paket von Butinette? Da erschien mir auch das meiste unbrauchbar, aber für diverse Täschchen hatte ich sie auch irgendwann aufgebraucht :-)

    Bei uns ist es heute auch freundlich, gut, nach dem Sturm der letzten Tage. Wind macht mich immer so nervös.
    Dir auch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Ja einen Oberdruckfuß gibts schon, aber ob der dafür ist, weiß ich jetzt nicht so - ich hab erst gedacht Elna weigert sich, aber da hatte ich das Teflonfüßchen drunter und da war die Öffnung irgendwie zu schmal - ging also gar nicht. Aber mit der Ledernadel und normalem Fuß war es relativ leicht. Ich gehe da immer vorsichtig dran - so Nadelstich für Nadelstich bis es funzt. Neeee nicht von Buttinette, bei meinem Nähmaschinenladen lag mal draußen ne Packung Reißverschlüsse für 5 Euro - da waren viele gute dabei - aber irgendwie halt ne Menge Metalldinger....
    ich übe mal noch und versuche sie dann in Jeansresten verschwinden zu lassen....
    Schönen Sonntag und Sonnenschein wünsche ich Dir.... Wind hatte mich nur nervös gemacht, als wir noch die Riesentannen im Garten hatten.... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja aber hallo! Da warst Du ja wirklich fleißig. So Flickzeugs bleibt bei mir immer laaaange liegen. Macht ja auch nicht wirklich viel Spaß. Deine Jeanstäschchen finde ich wirklich süß. Mal sehen ob ich noch Restchen habe....

    AntwortenLöschen
  4. Rumprobier-, Recycle-, Aufräum- und Wegwerfzeit klingt prima - wenn du dann auch noch so produktiv bist und deine Taschen vielleicht auch wieder eine Chance auf Tageslicht haben, ist das super! Hier könnte auch mal jemand ran - aber das bin wie immer ich. Und ich hab gerade so wenig Zeit... Freue mich aber, dass ich, weil ich es auch dieses Jahr mit Weihnachten irgendwie nicht schaffen werde (ich schaue meine Deko vom letzten Jahr einfach auf dem Blog an und dekoriere sie nochmal...?), dass ich bei dir dann süße Kissen sehen kann. :)

    Komm gut in die neue Woche!

    AntwortenLöschen
  5. Du auch liebes Daisy.... lasst Dir einfach Zeit und genieße Deine Jugend :-)- Du hast noch viele viele Jahre Tüdelzeit vor Dir.... und Weihnachten kommt ja eeeh immer wieder.... aber irgendwie immer schneller - merkwürdig...... Lass es Dir gutgehen....

    AntwortenLöschen
  6. Bist meine persönliche Upcyclingqueen und dass du obendrein Mini fährst, macht dch noch sympathischer! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh bist Du lieb Su - vielen Dank - ich liebe meinen Mini - ich würde ihn gegen nix tauschen.... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Da war aber jemand fleißig. Ich hätte da auch noch so einen Stapel anzubieten, der seit Ewigkeiten auf Ausbesserungen und Fertigstellung wartet. Statt dessen wird heute wohl auch ein Weihnachtskissen genäht... im Nähkurs.;)

    AntwortenLöschen