Mittwoch, 3. Oktober 2012

Bunter geht nicht.....

Erst aussortiert - jetzt am Trocknen und dann wieder einsortiert....


 Selbstgestrickter Loop - karamellbraun - hellgrün.... :O


Kleiner Schal hellkhaki - dunkelkhaki - mag ich nicht hergeben.
New York-Andenken......


Weiße Reklame-Einkaufstasche - kam nur mit in die Wäsche,
weil noch Platz war.



GAP-Homeshirt - hängt schön legere und bammelig.... hellbraun - dunkelbraun...



Selbstgenähtes türkisfarbenes Longshirt.....
Die Verkäuferin in Karstadt meinte, türkis stehe mir....
cry.....

Aber nur unter einer schwarzen Jacke und einen Sommer lang....



Weißes Zero-Hemdchen..... Weiß steht mir irgendwie auch nicht.....



 Irgendwann gekauftes neongelbes T-Shirt...... Neongelb trägt auf..... :O



Und noch ein lila Zero-Hemdchen.... - irgendwie etwas verwaschen...

Einmal Simplicol schwarz und der Winter kann kommen.

Ich hab noch einige bunte Acrylgarne, mit deren Farben ich mich noch nicht so angefreundet hab.
Die werden jetzt ein Schal und kommen dann ins Färbebad........

Also bis jetzt war ich mit allen Schwarzfärbereien sehr zufrieden. Manche Sachen mit
Kunstgarnen werden nicht schwarz, sondern schwarzbraun, schwarzblau oder dunkelgrau....
aber immer sehr schön in den Farben..... Baumwolle wird schön schwarz - aber man sieht
die Nähte, da diese sich nicht färben - macht aber immer einen schönen Effekt....

Alles andere bunt in meinem Schrank bleibt - versprochen... :-)

Ich wünsche Euch einen bunten Nachmittag....


Kommentare:

  1. Da hat sich der Färbegang ja gelohnt! Schwarz passt immer und da passen jetzt ganz viele bunte Teilchen dazu!
    Wie hältst Du es eigentlich später beim Waschen? Immer nur schwarzgefärbte Sachen zusammen in die Wama? Und hast Du schon mal erlebt, dass die gefärbten Sachen beim Tragen auf andere abfärben.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist völlig waschecht. Ich wasche alle dunkleren T-Shirts und Sockenzeugs bei 40 Grad im Normalwaschgang - da färbt absolut nichts. Da kann man auch bunte Farben dazutun - es färbt nicht. Und auf der Haut oder auf weißer Unterwäsche z.B. ist auch nichts gefärbt.Die Sachen sehen selbst nach 20 mal waschen nicht verwaschen aus. Ich kanns wirklich nach vielen Erfahrungen empfehlen.

    Es gibt aber noch eine Simplicol-Schwarzfarbe, die kostet nur die Hälfte und die ist nur HALB-Waschecht - da steht auch drauf,
    dass sie etwas abfärbt.... und dass man die gefärbten Teile alleine waschen soll. Die BÜTTE nicht nehmen...

    AntwortenLöschen
  3. Timeless, unsere Black Beauty hat wieder zugeschlagen! Damit bist du ja perfekt für die kommende Saison ausgestattet, schwarz ist das neue türkis, hellbraun, khaki... (nach belieben einfach eine Farbe einsetzen...;) )!

    AntwortenLöschen
  4. ...keine Sorge Mony - ich hab echt auch noch buntes Zeugs :-).....und außerdem passt jetzt alles gut zu meinem hübschen Vögelchensloop von Dir... :-)

    AntwortenLöschen
  5. Mutig, mutig! Ich habe bis jetzt nur öde weiße Tischdecken gefärbt. Und eine schwarze Hose wieder zu ihrer schwarzen Farbe verholfen. Aber wenn ich das so sehe, dann könnte ich .....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Silke - da gehört kein Mut dazu.... das passt schon. Ich hab vor allem mit Baumwollshirts gute Erfahrungen gemacht. So manches Sommerteilchen dass mir irgendwann nicht mehr gefallen hat, konnte ich so umwandeln....und es hat mir hinterher dreimal besser gefallen. Manchmal kauft man ja eine . Modefarbe, die im nächsten Jahr niemand mehr sehen will :-) Schwarze Hosen meines Mannes hab ich auch schon oft mit Simplicol-Schwarzauffrischer wieder in Neu-Zustand versetzt....Tischdecken hab ich auch schon gefärbt....
      Man muss halt das Stoffgewicht beachten, das passende Salz dazu....und ausprobieren....

      Löschen
  6. Holla! The dark side of Timeless? Aber ich sehe, du kaufst auch gern bei Z... :) Ich hab hier noch ne Packung Türkis rumfliegen...

    AntwortenLöschen
  7. Farbe oder Shirt?..... ich könnte ja wieder umfärben... Z hat immer mal ein paar neue Shirtfarben, die dann lustig unter der Darkness rausblitzen... :-)...

    AntwortenLöschen
  8. Hui, da hat aber jemand mächtig Gefallen an Simplicol gefunden ;)

    Sieht alles echt schick aus und wenn dir die Sachen nun deutlich besser gefallen (und daher nicht in die Altkleidersammlung wandern müssen) hat sich der Waschgang echt gelohnt!
    Ich wünsch' dir ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  9. Dir auch ein schönes Wochende Su - der Simplicol-Anfall ist schon wieder vorbei... der erwischt mich meist nur einmal im Jahr... :-)

    AntwortenLöschen