Mittwoch, 22. Februar 2012

Ordnung ist das halbe Leben

Und es wird Zeit zum Frühjahrs- Um und Aufräumputz.

Deshalb ist gestern bei mir noch


Micke aus Schweden


eingezogen. Hier geht ein Dank an meinen Sohn, der alle
mütterlichen Aufbauwünsche mit Ruhe und Gelassenheit
erledigt.....

So langsam nimmt es Formen an. Die Farbe ist auch besorgt,
um alle Firas zu weißeln und das grüne sichtbare Stück
Billy bekommt evtl. ein weißes Tatoo....



Billy sieht innen auch schon etwas aufgeräumter aus....


Alle Knöpfe wohnen jetzt übrigens in der Panettone-Dose :-)....

Ich wünsche Euch allen einen kreativen und schönen Tag und stürze mich
jetzt wieder auf die Arbeit....

Es gibt noch soooooooooooooooooooooo viiiiiiiiiiiiiiiiel  zu tun :-)..

Kommentare:

  1. Viel Spass dabei, timeless! ;)

    Ich bin erstaunt wie vieeeeeel Stoff du hast ...! Dein Sohn freut sich bestimmt immer noch über seine wunderschöne Laptop-Hüllen-Sonderanfertigung. Da baut man doch so ein Möbelstück gerne auf ... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke mony - aber soooviel ist das gar nicht - und ich bin auch noch nicht ganz fertig mit einsortieren :-) - man muss ja schließlich für Notfälle gerüstet sein :-)...

    AntwortenLöschen
  3. Sieht bereits jetzt echt schmuck aus, liebe Timeless! :)

    Auf das Weißen deiner großen MOPPE Kommode bin ich schon sehr gespannt und für glatte Oberflächen wie das grüne BILLY Regal gibt es im Baumarkt weiße Klebefolie (Kostenpunkt liegt zw. 10 und 15 €), die man ganz einfach passend zuschneiden kann.
    Dabei fällt mir ein: ich habe ja noch welche, aber mir graut es einfach furchtbar vor diesen widerspenstigen Dingern und bisher konnte ich noch gut mit den hässlichen braunen Türen leben *lol*

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus! Muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben, weil ich keine Lust auf Frühjahrsputz habe :-)
    An deiner Stelle würde ich an die grüne Billy-Seitenwand gleich ein paar weiße Haken oder Miniablagen o. ä. anbringen, irgendwas, wo Du Garn, Schnitte oder was weiß ich unterbringen kannst. Für Schnitte
    z. B. so´ne Hängeaufbewahrung. Für Garn gibt´s ja auch so tolle dekorative Halter...

    AntwortenLöschen
  5. Nein Judy Du mußt kein schlechtes Gewissen haben :-) - Du hast ja erst ein ganzes Haus neu eingerichtet und renoviert.... und alles sooooo schön gestaltet. Bei mir kommt das bei den ersten Sonnenstrahlen anfallsmäßig jedes Jahr :-). Ja ich überlege auch, wie ich die grüne Wand schön nützen kann. Aber es muss irgendwas sein, was das Holz nicht beschädigt. Alles was anklebt, hinterläßt meist unschöne Spuren.
    Vielleicht nehm ichs auch als Pinwand - mit Masking Tape kann man kleben ohne zu beschädigen.

    AntwortenLöschen
  6. Auch eine Idee!
    Du hast Masking Tapes? Ist ja ein großer Renner zur Zeit... Da will ich mal was sehen von dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Für Weihnachten hatte ich mir weißes gekauft in Mainz, da komme ich aber im Augenblick nicht hin. In Saarbrücken soll es auch einen Laden geben, der welches führt, da werde ich nächste Woche mal hinpilgern :-)....

    AntwortenLöschen
  8. Also im Nachhinein muss ich feststellen, dass sich das Stoffstehsystem in meinem Schrank bestens bewährt. Ich finde alle Stoffe auf Anhieb und kann sie nach Belieben aus und Einräumen und es bleibt Ordnung....

    AntwortenLöschen
  9. Wow, Timeless, das sieht total klasse aus! Ich bin entzückt! Bei mir liegen die Stoffe noch - das mit der Ordnung ist also weiterhin semi-optimal... aber deine Frühjahrsaufräum-Laune ist ansteckend - ich habe mich beim Blicke durch die Wohnung schweifen lassen und gedanklich Baumarkt-Einkaufsliste schreiben erwischt... :O

    AntwortenLöschen
  10. Bei mir lagen die Stoffe bisher in einem Unterschrank und haben sich ständig verwühlt...... Das hier ist echt optimal. Viel Spaß beim Frühjahrsputz....

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht toll aus. Hast du die Stoffe auf Pappe gewickelt oder so? Oder wie schaffst du es, dass sie wie Bücher im Regal stehen? Ich wühle nämlich immer in Kisten, Körben, Schubladen, was es nicht einfacher macht, den Überblick zu behalten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Deinen Post gerade erst entdeckt....Danke für Deinen Besuch. Ich wickele den Stoff auf Pappe in der Größe, in der er gut ins Regal passt, etwas kleiner als DINA 4 - und schneide die Pappe selbst aus Kartons oder so - aber inzwischen gibt es auch fertige Pappe zu kaufen.....Man behält gut den Überblick und findet oft Erstaunliches was zueinander passt..... :-)

      Löschen