Samstag, 14. Januar 2012

Bündchenstoff von Buttinette

Bei Buttinette hatte ich mir schwarzen Jersey und etwas Buntes bestellt, was ich aber
erst irgendwann nach Fertigstellung zeige :-).

Aber den Bündchenstoff möchte ich gerne kommentieren.

Es gab 1 kg für 8 Euro - als Überraschungspaket und man konnte sich keine
Farben aussuchen.

Da ich eigentlich gerne schwarz mit etwas bunt mag, sind die angekommenen
Bündchen erstmal etwas gewöhnungsbedürftig - aber nach längerem Betrachten doch
für das ein oder andere und auch zu Übungszwecken gut geeignet :-)

Er ist aber keinesfalls mit dem Bündchenstoff vergleichbar, den ich für meine
Röcke verwendet hab und im Stoffladen gekauft habe. Da kostet  der
halbe Meterallerdings schon 6 Euro - aber das lohnt sich auf jeden Fall von der Qualität und Elastizität.

Mit dem Buttinette-Bündchen würden die Röcke sicher rutschen :-)....

Auf dem Stoffmarkt gibt es übrigens auch die Stoffladen-Qualität.

Also ich sag mal so - für 8 Euro waren die Bündchen recht günstig
und ich bin selbst mal gespannt, was ich daraus werkele :-) 

Und ihr könnt jetzt selbst entscheiden, ob ihr sie irgendwann unbedingt haben
müßt...


Kommentare:

  1. Ich hatte ja sowas befürchtet. Ich hatte vor vielen Jahren (könnten fast 20 sein) beim selben Händler mal ein Restepaket mit Spitzenborten bestellt und war enttäuscht. Die Sachen hätte ich nicht mal als Spitze bezeichnet. Und es war noch irgendein Restepaket, das mir nicht gefallen hatte, komm aber nicht mehr drauf, was das war...

    Von der Farbauswahl hast Du doch noch Glück gehabt, würde ich sagen, genug neutrale Farben sind ja dabei.

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja es geht - ich hätte halt lieber gelb, grün, rot, schwarz oder so :-).... aber das hat ja nicht zu den Modefarben des Winters gehört. Als erstes hab ich schonmal ein Stirnband für die Badnützung genäht.... und wenn ich noch 4 nähe, hab ich das Geld wieder raus :-).

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Restepakete sind immer spannend. Danke, dass du deinen Inhalt mit uns geteilt hast! Ich werde (nicht nur deshalb) in Zukunft lieber die Finger davon lassen ... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ja ist wohl besser .-) - die Reste kann ich schon für irgendwas verwenden, ich hatte eben eine andere Vorstellung, da ich nur anderen Bündchenstoff kenne - der hier hat irgendwie Shirt-Qualität. Aber das ist wie bei den Musketieren - einer für alle :-) und ich war jetzt einer...:-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch sehrenttäuscht von dem Jersey, den ich da mal bestellt hatte. Außer Baumwolle und Nähzubehör kauf ich da nix mehr ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hi Frau Anis - herzlich Willkommen hier.

    Ich kaufe am liebsten Stoffe, die ich anfassen kann, dann kann man die Qualität erst richtig erkennen.... Sehr gerne kaufe ich auch Vliesofix - bei den im Laden gekauften löst sich die Klebung nach einer gewissen Zeit. Hier habe ich null Probleme... Auch Vlieseline ist gut und eigentlich günstig - da muss man halt auch auf die Materialzusammensetzung achten...

    AntwortenLöschen