Donnerstag, 7. Juli 2011

Das Hühnerkörbchen

Wer nähen kann ist klar im Vorteil, das ist mein Resümee zu dem Hühnerkörbchen :-).

Ich habe diese Bastelidee irgendwo gesehen und gedanklich mitgenommen und da meine
Elna jetzt.... aber das wißt Ihr ja inzwischen..... auf Urlaub ist, kam mir der Gedanke, es
auszuprobieren.

Man braucht ein Obstkörbchen, ein großes Stück Stoff, etwas Acrylfarbe und ein Gummiband.

Aber seht selbst







Der Griff des Körbchens wird abgeschnitten, dann wird das Körbchen mit einer Acrylfarbe Euerer Wahl angemalt. Nach dem Trocknen werden ein oder zwei Gummibänder - wirklich ganz fest -
drumgeschlungen und verknotet und dann der - bitte darauf achten, dass er auch wirklich groß genug ist - Stoff ins Körbchen gelegt und einfach mit den Seiten unter das Gummiband gesteckt.

Das gibt ne ordentliche Wurschtelei und es wäre vielleicht ganz gut, den Stoff an den Außenseiten mit Hand etwas festzunähen, dass er nicht wieder unter dem Gummiband
rausklitscht :-)....

Hab ich aber nicht gemacht, da ich mein schönes Stöffchen schonen wollte :-).

Da ich nicht so genau wußte, was ich mit dem Körbchen anfangen soll,
hab ich es den Hühnern geschenkt.

Die haben erst etwas irritiert aus den Federn geschaut, sich aber dann drin breit gemacht
und genießen jetzt die Morgensonne....








Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee und ich mag die Obstkörbe oder zu Weihnachten die Mandarinenkisten auch sehr gerne.

    PS: Der Körb inkl. Hühner ist perfekt um Frühstückseier warm zu halten ;) Oder etwa nicht?


    GLG
    Soja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Vielleicht steht hier noch irgendwo ein Erdbeerkorb rum! :D

    AntwortenLöschen
  3. Ja zum Frühstückseierwarmhalten wird es schon gehen :-) - aber ich werde demnächst ein Innenleben nähen, das sich außen um den Rand legt, dann ist es nicht so wurschtelig :-)

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein süßes Körbchen .... :D
    .... und die Hühner erst .... :D
    .... und dann passen sie auch noch so gut zusammen :D

    Einfach süüüüß :* :* :*

    AntwortenLöschen
  5. Das Zusammenpassen war Zufall :-) - aber sie haben alle etwas gemeinsam, sie kommen vom holländischen Stoffmarkt :-)....

    AntwortenLöschen
  6. Müssten sie dann nicht irgendwie orange sein? :P

    AntwortenLöschen
  7. Ein Orangenes hab ich auch - aber das hat nicht ins Körbchen gepaßt :-).... und die armen kleinen Hühnchen können nix für, dass meine Lieblingsfarbe grün ist....

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen grüne Hühner auch besser als orangene :D
    Die haben dann so was von Bio-Huhn :D

    AntwortenLöschen
  9. ...ich schaue mal morgen früh, ob sie wenigstens ein paar Eier gelegt haben... grüne Bioeier

    AntwortenLöschen
  10. .... mit weißen Punkten :D

    (Falls sie orangene Punkte haben sollten, kommt doch ihre Herkunft wieder durch :P )

    AntwortenLöschen
  11. ....hmmmm ich glaube, so wie Du sie beschreibst, hebe ich sie dann besser für Ostern auf :-).... kommt ja auch bald wieder....

    AntwortenLöschen
  12. .... wenn du sie im Körbchen warm hältst, werden´s vielleicht Küken .... :D

    AntwortenLöschen
  13. Der Grundstein für eine Hühnerfarm ist gelegt.
    Freilaufende holländische Tüpfelhühner.... :-)

    AntwortenLöschen
  14. Klingt doch nach ner guten und Erfolg versprechenden Rasse .... :D

    AntwortenLöschen
  15. ...ja und lecker Futter fällt von den Bäumen :-)

    AntwortenLöschen
  16. Du hast ja wirklich einen tollen Garten :D
    Und soooo praktisch dazu .... :P

    AntwortenLöschen
  17. Also das ist ja mal was für mich - man braucht keine Näh-ma. Sei ruhig weiter kreativ!

    AntwortenLöschen
  18. Da könnte ich auch schön mein Strick- oder Häkelzeug reinpacken...

    AntwortenLöschen
  19. Stimmt Judie - es müssen nicht unbedingt Hühner sein :-)....Mal schauen, was es noch so Nähloses gibt ....

    AntwortenLöschen
  20. Och näh, äh, nee, wat niedlich! Sehr süß!!!

    ...gibts eigentlich einen neuen Stand bei der ELNA-Kur?

    AntwortenLöschen
  21. Huhuuu daisy..... das Elna läßt noch lange nix von sich hören - ist ja noch nicht mal ne Woche her :-(
    Warten ist lustig :-(.....

    AntwortenLöschen