Dienstag, 29. April 2014

Das Madraskaro vom

 Montmartre

für das ich bisher keine Verwendung hatte,
wird inspiriert durch das schöne Kissen von Yase
jetzt fein in Streifen geschnitten  und zu einem kunterbunten
Teppich verhäkelt.....

Mit einer 10er Häkelnadel geht das schnell.....

Die Streifen sind etwa 2,5 cm breit - mit Schneidematte und Roll-
schneider geschnitten und zusammengefügt sind sie mit
der Nähmaschine und normelem Zickzackstich... ohne Vernähen...
das hält...

Ich selbst bin auf die Größe des Teppichs gespannt.... am Ende des Stoffes.... :-)




Hier gehts zum Creadienstag....

und hier zu Meertje

Ich wünsche allen einen kunterbunten Tag....