Montag, 6. Februar 2012

seidige Resteküche

Von so einem schönen Stöffchen darf man nichts verkommen lassen und so werkelte
ich - gestreckt mit etwas Ikea-Seide noch eine kleine Tasche und aus einem anderen 
Rest Seide noch ein Kissen.  Jetzt ist nur noch ein ganz kleiner Streifen übrig - aber
vielleicht verpachworke ich den irgendwann :-)