Sonntag, 8. Januar 2012

Mein 1. T-Shirt - learning by doing

Am Anfang des neuen Jahres verarbeite und bearbeite ich ein paar
Projekte, die ich im alten Jahr zeitmäßig nicht so ganz fertig bekommen
habe, verändere ein paar Dinge und hab mich endlich auch wieder
an mein T-Shirt gewagt :-)

Beim nächsten Shirt werde ich den Schnitt allerdings etwas verkleinern,
aber so für untendrunter und etwas rausguggen lassen und alles ausprobieren, 
ist es voll okay. Ich hab ja noch genug Füchschen zur Verfügung und auch
ein paar schöne Jersey-Stoffe, an denen ich das Gelernte dann 
voll in die Tat umsetzen kann. 


Ich muss sagen, es ist gar nicht so schwer  - man braucht nur Ruhe,
auch wenn es auf dem ersten Foto nicht danach aussieht.... :-)

Der Schnitt ist übrigens der 8998 von Burda.








Nachtrag 1


Jetzt hat es sogar schon Ärmel und das Bündchen ist angesteckt. Nun werde ich
mich  mit Zwillingsnadel etc. auseinandersetzen.




Nachtrag 2


Was soll ich sagen....  es ist fertig :-) und tragbar.... 


Fürs nächse Mal werde ich am Schnitt noch einige Veränderungen vornehmen
und das Innenleben etwas ordentlicher gestalten - aber ansonsten bin ich
zufrieden und es gibt mir Ansporn zu weiteren großen Taten :-)