Montag, 5. September 2011

Verkleinerung Kopfkissenhülle

Wer kennt die Situation nicht, alle Kopfkissen sind nur noch halb so groß wie früher und die gekauften Kopfkissen-Hüllen haben immer noch die alte Größe und verwurschteln des Nachts auf den Kopfkissen...


Ich bin gerade beim Bettenabziehen und habs ein wenig eilig, aber trotzdem möchte ich Euch
meine schnelle Lösung zeigen.


Ich wende das Kissen auf links, bügele einen Knick und nähe mit der Nähmaschine ohne Versäubern auf diesem Knick eine gerade Linie. Somit teile ich das Kopfkissen. Das ist in zwei  Minuten erledigt.


Aber seht selbst....


Das Kopfkissen ist nur noch halb so groß, alles was zuviel ist, verschwindet innen und kann
gerade auf das Kopfkissen gelegt werden - und hält. 



Alles was an der Seite zu groß ist, stecke ich einfach beim Beziehen in die Seite ein.
 

Das verkleinerte Kopfkissen

 



Sollte jemand Fragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung - jetzt muss ich ganz schnell
weiter Betten beziehen und noch zwei Kissen  verkleinern....  :-)