Samstag, 10. September 2011

Damenschuhe 8 1/2

Es ist nicht immer einfach, wenn man mit zu großen Füßen zur Welt kommt :-)
In der Kindheit bekam ich immer etwas von "Elbkähnen" zu hören.

Und da sich in Saarbrücken, Trier, Mainz, Frankfurt und Umgebung kein
Schuhladen finden läßt, der eine etwas größere Auswahl
meiner Schuhgröße führt und die Schickymicky-Läden in meiner Stadt
nur bedauerlich mit dem Kopf schütteln und es sogar wagen, mich an die
Herrenabteilung zu verweisen, muss ich mich ein oder zweimal im
Jahr in die Domstadt Kölle aufmachen zu meinem Lieblingshändler

Kämpgen. 

Dort gibt es dann eine Riesenauswahl sogar bis Größe 45....

Wettermäßig bekam ich letzte Woche schon Panikattacken -
der Winter steht vor der Tür und ich brauche dringend Winterschuhe.


Mein lieber Gemahl hatte schreckliches Mitleid mit mir und meinte
am Donnerstag kurz entschlossen - ei komm, mir fahre no Köln....


Drei Stunden später war ich bei Kämpgen und jetzt kann der Winter
kommen :-) - wegen mir sogar mit Eiseskälte....


Die Herren der Schöpfung kamen natürlich auch nicht zu kurz
beim Shoppen und in meine Tasche ist noch schnell ein klitzekleines
Stück Weihnachtsstoff gehüpft, das ich Euch gerne zeigen möchte..




Also kann Weihnachten auch kommen :-)....


Aber zuerst genießen wir heute noch den superschönen warmen
Sommertag..... mit einer Grillfesteinladung


Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag und falls hier jemand mitliest,
der auch etwas zu große Füße hat, würde ich mich über Schuhkauftipps
in anderen Städten sehr freuen....