Montag, 28. März 2011

Galetta-Kuchen

 Bisquitteig

5 Eier
200 g Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Pr. Salz
100 g Mehl
50 g Mondamin
1 Teel. Backpulver
100 gr. Mandelblättchen
etwas Butter

Füllung

1 Päckchen Galetta-Pudding
400 ml Sahne
250 ml Milch

Eier, Zucker, Salz schaumig rühren bis sich der Zucker gelöst hat
Mehl und Backpulver unterheben

Den Teig in eine Springform 28 cm füllen,
auf dem Teig Mandelblättchen und Butterflöckchen verteilen

Bei 180 Grad im Backofen etwa 35 - 40 Minuten backen

Kuchen erkalten lassen, einmal durchschneiden und mit der Galettacreme füllen.